Sie sind hier

Suchformular

Handreichung Online-Lesungen und Streaming vom Schriftstellerverband

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Handreichung Online-Lesungen und Streaming vom Schriftstellerverband

Der VS hat eine 16-seitige Handreichung zum Thema Online-Lesungen und Streaming erstellt. Autorinnen und Veranstalter können sie kostenlos auf den Seiten des Schriftstellerverbands herunterladen.

Der Vorstand des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in ver.di hat eine Handreichung für Autorinnen und Autoren und Veranstalter:innen von Online-Lesungen erstellt. Sie basiert auf den Erfahrungen aus 26 Online-Lesungen des VS. Finanziert wurde sie vom Programm »Neustart Kultur«, also von Steuergeldern.

Es gibt die Handreichung kostenlos als PDF zum Download über diesen Link.

Ein Blick in das Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Das Handwerk
a.) Deine Lesung
b.) Dein Gespräch/Lesung mit einer Kollegin oder einem Kollegen

Juristisches
a) Verträge
b) Rundfunkanmeldung
c) Die Reklame
d) Die Reklame andersrum

Die Werkzeuge

Ton
Podcast (klassisch ohne Bild)
a.) Das Mikro
b.) Die Adapter
c.) Das Speichermedium
d.) Der Schnitt

Ton und Bild
Das Video (der Stream)
a.) Plattformen
     1. Konferenzanbieter
     2. Streamingplattformen
b.) Die Technik
     1. Bildaufnahmen
     1a. Das Bild vom Handy auf den Rechner bekommen
     1b. Der gute Ton
     2. Nachbearbeitung

Schweizer Leitfaden der Autorinnen und Autoren der Schweiz – AdS

Die Schweizer Verbandskolleginnen und -kollegen haben vor gut einem Jahr einen ähnlichen Leitfaden erstellt. Zu finden ist er auf den Seiten des AdS, und zwar hier. In diesem Blogeintrag haben wir diesen »Leitfaden für digitale Lesungen und Werkstätten« im Dezember 2020 kurz vorgestellt.

Blogbild: Ausschnitt aus dem Cover der VS-Handreichung