Sie sind hier

Suchformular

der selfpublisher

Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Heft 3, September 2016
Preis Print: 
6,90 EUR
Zum ShopLeseprobe
  • Frankfurter-Buchmesse-Survival-Guide
  • ISBN Profiwissen | Plotten mit System
  • Das perfekte Autorenfoto | Software für Selfpublisher im Test: Scribus
  • E-Book-Distributoren stellen sich vor

Artikel & Interviews

  • 6

    Der Frankfurter-Buchmesse-Survival-Guide

    Tipps und Tricks für den Messebesuch. Autorin: Linda Schipp
  • 12

    E-Book-Distributoren stellen sich vor

    Teil 1: BoD, Bookmundo, BookRix, epubli, Feiyr »Warum sollten AutorInnen sich für Ihr Unternehmen entscheiden?«
  • 20

    Das perfekte Autorenfoto

    Ihre visuelle Visitenkarte. Was macht ein Foto zu einem Autorenfoto? Autorin: Birgit-Cathrin Duval
  • 26

    Social Media – Zeitspartools

    Tipps und Empfehlungen zu Strategie und passenden Social-Media-Helferlein. Autorin: Martina Troyer
  • 34

    Die Krux mit der ISBN

    ISBN-Kontingent oder Einzel-ISBN? Gewerbeanmeldung ja oder nein? Die ISBN-Agentur macht Selfpublishern die Entscheidung nicht leicht. Autor: Frank Rösner
  • 40

    Erste Bestsellerliste für Print und Digital

    Die Top 20 Bücher für Belletristik und Sachbuch – jede Woche neu bei Amazon

Rubriken

  • 30

    Schreibhandwerk: Plotten wie die Profis

    Richtiges Plotten erhöht Ihre Effizienz. Autor: Marcus Johanus
  • 42

    Genre:

    Lies oder stirb! Willkommen im Thriller Hauptsache Spannung – Autorin: Susanne Pavlovic
  • 44

    Autorenportrait

    Interview mit Frank Rösner, Autor des etwas anderen Reiseführers ZUM NACHREISEN
  • 48

    sp-Newsticker

    Aktuelle Meldungen rund ums Selfpublishing
  • 50

    Kooperationen von und mit Selfpublishern

    Alliance of Independent Authors (ALLi) Autorin: Andrea Gunkler
  • 52

    Software für Selfpublisher im Test: Scribus

    Das sympathische Satzprogramm Autorin: Anke Lange

Editorial

Vernetzen Sie sich!

Sie wollten schon immer zur Buchmesse? Auf geht’s! Am 19. Oktober ist es wieder so weit: Die Frankfurter öffnen der Literaturbranche für fünf Tage ihre Tore. Auch wir scharren bereits mit den Hufen, haben längst unser Quartier gebucht und Visitenkarten drucken lassen.

Nutzen Sie die Chance, die Ihnen der Messebesuch bietet. Legen Sie Ihr Ohr an den Puls der Wortkunst – in der Self-Publishing Area, aber auch in den anderen Hallen. Sprechen Sie mit Gleichgesinnten, lassen Sie sich die Angebote der Dienstleister persönlich erklären, lauschen Sie Lesungen und präsentieren Sie sich Ihren Fans. Beim Schreiben sind Sie in der Regel allein, und vielleicht kommt Ihnen die Aufgabe, Ihr Werk selbst zu veröffentlichen, mit jedem Tag schwieriger vor. Suchen Sie sich Verbündete, vernetzen Sie sich! Sie müssen nicht alles selbst können.

Linda Schipp hat das verstanden. In ihrem Eingangsartikel lässt sie Sie an ihren Messeerfahrungen teilhaben und stellt zusätzlich Tipps von Kolleginnen und Kollegen vor. Lesen Sie, wie Sie sich für den Messebesuch fit machen, im Trubel überleben und das Beste für sich herausholen können.

Apropos fit machen: Haben Sie ein professionelles Autorenfoto, das Sie so zeigt, wie Sie sind? Birgit-Cathrin Duval, die Autorinnen und Autoren auf der Leipziger Buchmesse fotografiert, erklärt Ihnen, was Sie beachten sollten. Sie zeigt Ihnen Beispiele und hat sich sogar selbst als Fotomodell betätigt – damit Sie nachvollziehen können, wie es nicht funktioniert.

In unserem Autorenportrait lesen Sie, was Frank Rösner bewogen hat, aus seiner Begeisterung für die USA einen besonderen Reiseführer zu machen. Dass er sich intensiv mit dem Selfpublishing auseinandergesetzt hat, zeigt er außerdem in einem sachkundigen Artikel über »die Krux mit der ISBN«. Für dieses Thema engagiert er sich übrigens im Dienst der Branche – als Mitglied des Selfpublisher-Verbandes. Vernetzt, Sie verstehen?

Raffen Sie sich auf, verlassen Sie Ihr Schreibkämmerchen und genießen Sie den Austausch! Und wenn Sie in Frankfurt sind, besuchen Sie uns – in Halle 3.0, Stand J 27, mitten in der Self-Publishing-Area.

Wir freuen uns auf Sie.
Ihre

Ingrid Haag, Chefredakteurin

Lieferbar

ja