Sie sind hier

Suchformular

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Uschtrin Verlag, Inh. Sandra Uschtrin, Leitenberg 8, 82266 Inning am Ammersee (nachfolgend »Betreiber«), misst dem Datenschutz große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung Ihrer Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

Wir verarbeiten und nutzen Ihre Daten ausschließlich nach folgenden Grundsätzen:

 

1    Zweck der Datenverarbeitung/-nutzung

Der Betreiber erhebt im Rahmen der Registrierung eines Nutzers auf der Domain www.autorenwelt.de sowie auf allen Unterseiten und zugehörigen Seiten (nachfolgend zusammen »Autorenwelt-Website«) personenbezogene Daten des Nutzers und verarbeitet bzw. nutzt diese zum Zweck des Betriebs eines Online-Netzwerks auf der Autorenwelt-Website.

Personenbezogene Daten sind Daten, die konkret Auskunft über die Identität des Nutzers geben, wie beispielsweise Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

 

2    Übermittlung von Daten an andere Nutzer

Der Betreiber stellt sämtliche vom registrierten Nutzer (»Mitglied«) auf der Autorenwelt-Website eingestellte personenbezogene Daten (»Mitgliederdaten«) mit Ausnahme von der Telefonnummer standardmäßig allen anderen Nutzern der Autorenwelt-Website sichtbar dar.

 

3    Datenweitergabe an Dritte

Personenbezogene Daten, die vom Nutzer bei der Registrierung hinterlegt wurden, werden durch den Betreiber weder zu Werbezwecken noch sonstigen Zwecken an Dritte weitergegeben, es sei denn,
•    der Nutzer hat hierzu sein Einverständnis gegeben oder,
•    der Betreiber ist zur Preisgabe dieser Daten aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, z. B. im Rahmen von Strafverfolgungs- und Ermittlungsverfahren verpflichtet.

 

4    Auffindbarkeit von Profilen über die interne Suche

Die Autorenwelt-Website hat zum Zweck, Beziehungen und Kontakte zwischen den Mitgliedern zu fördern und zu ermöglichen. Daher ist standardmäßig das Suchen nach Personen auf Basis der eingestellten Mitgliederdaten und -inhalte möglich.

 

5    Auffindbarkeit von Profildaten in externen Suchmaschinen

Da Mitgliederdaten und -inhalte allen Nutzern zugänglich sind, kann eine Garantie, dass die auf der Autorenwelt-Website eingestellten Mitgliederdaten und -inhalte über keine externe Suchmaschine gefunden werden können, nicht gegeben werden.

 

6    Speicherung von Zugriffsdaten

Der Betreiber erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Betreiber verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Betreiber behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

IP-Adressen werden nur dann dauerhaft gespeichert, wenn dies zum Zweck der Abrechnung nötig ist, z. B. wenn ein Nutzer einen Bestellvorgang tätigt. Spätestens nach Abbruch des Vorgangs der Bestellung wird die IP-Adresse gelöscht. IP-Adressen werden auch dann gespeichert, wenn der konkrete Verdacht einer Straftat des Nutzers im Zusammenhang mit der Nutzung der Autorenwelt-Website besteht.

 

7    Cookies

Was sind Cookies?

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Wie setzt der Betreiber Cookies ein?

Der Betreiber nutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe unter Verwendung von Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Autorenwelt-Website werden auf dem Server des Betreibers in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in seiner Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

 

8    Datensicherheit

Der Betreiber ist um die Sicherheit der Nutzerdaten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Jedoch ist ein soziales Netzwerk zum Austausch persönlicher und sensibler Daten nicht das richtige Medium, da Daten (z. B. Nachrichten / Inhalte auf der Autorenwelt-Website) von Dritten illegal abgefangen und genutzt werden könnten und eine 100% sichere Datenübertragung über das Internet nicht möglich ist.

Der Nutzer wird darauf hingewiesen, dass Daten und Inhalte, die von ihm freiwillig auf der Autorenwelt-Website veröffentlicht werden, von anderen Nutzern eingesehen, aber auch kopiert und in anderem Kontext unzulässig verwendet werden können, auch wenn eine solche unzulässige Verwendung durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Betreibers untersagt ist.

Außerdem wird der Nutzer darauf hingewiesen, dass der Betreiber keine 100%ige Verfügbarkeit der Autorenwelt-Website gewährleisten kann. Die dauerhafte Sicherung eingestellter Inhalte wie z. B. Texte, Fotos etc. außerhalb von der Autorenwelt-Website obliegt daher jedem Nutzer selbst.

 

9    Datenverwendung bei Kündigung

Für den Fall, dass die Mitgliedschaft des Nutzers auf der Autorenwelt-Website endet, werden sämtliche von dem Nutzer übermittelte Mitgliederdaten vollständig und irreversibel gelöscht, es sei denn, eine Speicherung ist aus Gründen der Strafverfolgung oder Missbrauchsermittlung oder der Vertragsdurchführung geboten. Mitgliederinhalte bleiben auch nach der Beendigung der Mitgliedschaft erhalten.

Technisch bedingt kann die irreversible Löschung der Nutzerdaten aufgrund der Caching-Mechanismen bis zu zwei Tage in Anspruch nehmen. Der Nutzer wird hierüber bei der Löschung des Accounts konkret aufgeklärt.

 

10    Keine Haftung für Partner-Online-Angebote

Der Betreiber kann keine Verantwortung oder Haftung übernehmen, wenn Nutzer auf Internet-Angeboten und Diensten von Partnern, die über die Autorenwelt-Website zugänglich sind, Daten und Inhalte einstellen. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen.

 

11    Möglichkeit des Widerrufs

Das Mitglied kann seine Mitgliederdaten selbstständig wieder entfernen und teilweise über die Privatsphäre-Einstellungen in seinem Profil selbstständig steuern, wer welche Daten und Inhalte in seinem Profil sehen kann und seine Datenschutzeinwilligung jederzeit widerrufen, indem es seinen Account löscht.

 

12    Auskünfte/Anregungen

Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz hat jeder Nutzer jederzeit das Recht, mündlich oder schriftlich Auskunft über die Herkunft, Speicherung und Nutzung sowie den Zweck der Speicherung und Nutzung seiner Daten zu verlangen. Der Nutzer kann die Berichtigung bzw. – falls die Speicherung unzulässig ist – Löschung seiner Daten verlangen.

 

13    Verantwortliche Stelle im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes

Uschtrin Verlag, Inh. Sandra Uschtrin, Leitenberg 8, 82266 Inning am Ammersee
Telefon: 08143/3669-700
E-Mail: info@uschtrin.de

 

14    Änderungsvorbehalt

Der Betreiber behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen zu ändern. Die Nutzer werden hierüber deutlich sichtbar auf der Startseite, sowie auf der stets abrufbaren Datenschutzerklärung informiert.

 

15    Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Der Nutzer kann diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der Autorenwelt-Website unter dem Link »Datenschutz« abrufen und ausdrucken.

 

Stand: 14.01.2016, Version 1.1

Piwik-Deaktivierungs-Cookie

Anhang: Datenschutzeinwilligung

Ich bin mit meiner Registrierung damit einverstanden,

1.    

dass der Betreiber zum Zweck der Zurverfügungstellung einer Online-Community meine personenbezogenen Daten verarbeitet und nutzt, insbesondere entsprechend Ziffer 2 der Datenschutzerklärung meine Daten anderen Nutzern zugänglich macht.
Ich kann sämtliche Daten (mit Ausnahme von: Name, Vorname, Benutzername, E-Mail-Adresse, Passwort (nachfolgend zusammen »Pflichtdaten«), die ich in mein Profil eingestellt habe, selbstständig wieder entfernen. Ich kann sämtliche Daten einschließlich der Pflichtdaten löschen, indem ich meinen Account unter »Benutzerkonto« (siehe hierzu Ziffer 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen) lösche.

2.    

Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. In der Löschung meines Accounts bzw. in dem Ausspruch der Kündigung meiner Mitgliedschaft (siehe hierzu Ziffer 5 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen) ist ein solcher Widerruf enthalten.