Sie sind hier

Suchformular

Smart Storys

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Pressefoto von Smart Storys

Horizonterweiternde Kurzgeschichten, eingeteilt nach Lesedauer, für Fahrten in öffentlichen Verkehrsmitteln und Wartezeiten

Bereits 707 Geschichten, davon 300 nicht länger als 5 Minuten und 407 nicht länger als 15 Minuten bietet die neue Website des Smart Storys Verlags an. »Das Angebot«, so der Verleger Ronnie Heiner, »wurde für all jene entwickelt, die regelmäßig mit Bahn oder Bus fahren und für diese kurze Zeit etwas Inspirierendes lesen möchten. Sie erwerben den Zugang zu den Kurzgeschichten für 1, 6 oder 12 Monate. Innerhalb dieses Zeitrahmens können sie sich immer wieder eine neue Geschichte am Smartphone oder Tablet anzeigen lassen. Per Klick wählen sie die Lesedauer-Kategorie und erhalten eine Kurzgeschichte nach dem Zufallsprinzip zugespielt.«

Die Geschichten wählt Ronnie Heiner sorgfältig aus. Sein Anspruch: Sie sollen den Horizont der Leser erweitern, als Bereicherung empfunden werden, außergewöhnlich sein und über bloße Unterhaltung hinausgehen.

AutorInnen, die meinen, dass ihre Texte diesen Kriterien entsprechen, können ihre Manuskripte unter Angabe ihres Namens, des Titels der Geschichte und der entsprechenden Minuten-Kategorie (<5 Minuten oder <15 Minuten) gerne an den Verlag senden, und zwar per Mail an office@smartstorys.at.

AutorInnen treten die Nutzungsrechte für die elektronische Verwertung an den Verlag ab, behalten aber alle anderen Rechte an ihren Geschichten. Die vom Verlag lektorierte Fassung dürfen sie auch für andere Publikationsformen verwenden.

Ronnie Heiner zum Thema Honorar: »10 Prozent der Nettoeinnahmen durch die Zahlungen der Kunden für den Geschichten-Zugang werden auf die jeweils aktuell im Story-Pool enthaltenen Geschichten aufgeteilt, wobei Geschichten mit einer Lesedauer von <15 Minuten doppelt so hoch gewertet werden wie jene mit einer Lesedauer von <5Minuten.«

Kosten: Es gibt drei Varianten. Der Zugang für einen Monat kostet 6 Euro, für sechs Monate 30 und für 12 Monate 54 Euro.

Die Website www.smartstorys.at wird laufend um neue Geschichten erweitert.

> www.smartstorys.at

Foto: Michael Grünwald