Sie sind hier

Suchformular

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 26.03.2018
    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag

    o ich habe dort bisher 4 Bücher publiziert, die aber hier nicht publiziert werden, da wohl nicht gelistet, ich bin gerade dabei ein 5 Buch zu veröffentlichen, halte mich aber noch zurück, da seit längerem immer wieder Probleme mit der Druckerei bestehen und es deshalb zu Lieferverzögerungen kommt!

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 17.04.2015
      RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
      Di, 27.03.2018 12:47

      Epubli beliefert nur die Barsortimente KNV und Umbreit, deswegen können Epubli-Bücher nicht über den Autorenwelt-Shop gekauft werden.

      Ich habe zur Zeit drei Titel bei Epubli, bin aber aufgrund verschiedener Erfahrungen in der Vergangenheit eher auf dem Sprung zu alternativen Anbietern. Zumindest was zukünftige Projekte angeht. Seit der Zusammenlegung von Epubli und Neobooks ist der Service und die Kommunikation mit den Kunden nicht mehr so gut wie vorher, es rumpelt mehr. Zudem sind die Druckkosten in den meisten Fällen leicht höher als bei z. B. BoD Norderstedt.

      Epubli bietet ein paar mehr Druckformate an und man kommt schneller als bei BoD aus Verträgen raus. Das ist aber zur Zeit auch alles, was mir an positivem einfällt.

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 07.07.2015
        RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
        Mi, 28.03.2018 11:24

        Ich habe leider noch keinerlei Erfahrung mit den diversen Vertrieben, habe mich aber mal schlau gemacht. (Vor zirka einem Jahr.) Falls es euch interessiert hier wäre der Link zu meinem Beitrag. 

        http://www.ckmoises.at/publishing-distributoren/

        (Der Beitrag ist schon älter und allzu stolz bin ich nicht auf die Verarbeitung, aber die Infos zählen. Bei diesen habe ich mir auch ziemlich Mühe gegeben.)

        Jedenfalls habe ich eher schlechte Sachen über EPubli gelesen/gehört. Leider fällt mir nicht mehr dazu ein. Ich wünsche euch Beiden viel Erfolg bei der Verlags/Distributoren Suche! 1f 604

         

         

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 31.10.2017
          RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
          Mi, 28.03.2018 23:59

          Hallo, Veronika,

          habe gerade deine Übersicht überflogen. Da steht, die von dir aufgeführten Dienstleister würden bei Änderungen/Korrekturen die Daten austauschen. Für tredition gilt das aber nur bedingt. Selbstverständlich kann man das machen, doch man bezahlt noch einmal genauso viel wie für den ersten Auftrag. Kostenlose Neuauflage gibt es da nicht. Andere Dienstleister bieten das jedoch an. Das mit dem Vertrieb finde ich auch ungewöhnlich. Tredition-Bücher werden bei Libri gelistet, man kriegt sie also überall (kann sie bestellen), ob online oder im stationären Buchhandel. Ich habe mich dafür entschieden, weil die kostenlosen Zusatzangebote wie Rezensionsexemplare oder auch Remittenden oder Büchertische für Buchhandlungen den recht hohen Preis für die Dienstleitung etwas mildern. Und natürlich, weil auch alle eBook-Formate möglich sind und ich nicht wie bei amazon vom Kindle abhängig bin (für die eher wenigen eBook-Käufer unter meinen Lesern).

          Entschuldige, Dirk, etwas Off-Topic. Für epubli hatte ich mich auch schon interessiert, weil ich gerne wechseln würde, fand das aber bisher nicht transparent genug, was so angeboten wird. Das Problem mit den Druckereien scheinen derzeit so einige Dienstleister zu haben. Ist aber auch von amazon gesteuert, da die die Dienstleister scheinbar zwingen, eigene Druckereien zu nutzen, und da kommen sehr häufig Fehldrucke in minderer Qualität aus dem Ausland dabei raus. Ich habe das nur durch Zufall herausgefunden und es hat mich sehr enttäuscht. Bei den höheren Preisen, sollten Leser nicht noch eine miese Qualität bekommen.

          Es grüßt

          Marie von Stein

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 17.04.2015
            RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
            Do, 29.03.2018 09:42

            Amazon schießt zur Zeit auch quer gegen verschiedene SP-Dienstleister, ob Epubli oder auch twentysix. Nimmt die nicht mehr in das prime-Lieferprogramm auf u. ä.

            Ist halt unliebsame Konkurrenz.

              Status:
              Offline
              Beigetreten: 31.01.2019
              RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
              Do, 31.01.2019 20:15

              Ich habe bisher einmal eine kleinere Auflage bei epubli drucken lassen. Die Preise empfinde ich als sehr günstig, zumal es hier

              https://www.rabattcode.de/epubli-gutschein/

              dauerhaft 10% Rabatt zusätzlich zu den ohnehin gebotenen Staffelrabatten gibt. Trotz alledem bin ich seit kurzem sehr von Tolino Media angetan:

              https://www.tolino-media.de

              Damit erscheint das eigene Ebook bei Weltbild, Thalia, Hugendubel, eBook.de und einigen weiteren Shops. Interessant auch im Hinblick auf die Tolino eReader.

                Status:
                Offline
                Beigetreten: 12.04.2018
                RE: Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Epubli-Verlag
                Do, 07.02.2019 08:09

                Mit epubli habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Mein zweites Buch oder besser gesagt, ein Geschänkbüchlein war so gut, wie gar nicht über andere Onlineanbieter erhältlich. Bei Amazon konnte das Buch nur über Drittanbieter bestellt werden. Kurzum habe ich den Vertrag mit epubli gekündigt und das Buch dann über BoD (wie schon das Buch zuvor) veröffentlicht. Siehe da, jetzt ist es überall erhältlich. Das ist zumindest meine bisherige Erfahrung mit epubli.

                LG, Anna.