Sie sind hier

Dranbleiben und ein Ende finden

Seminar für Romane und andere literarische Projekte

Datum

31.05.2018 bis 23.08.2018

Findet statt

Vor Ort

Location

das Schriftstellerhaus/phase1
Adresse
Spanheimstr. 113357BerlinBerlinDeutschland

Plätze

5

Art der Weiterbildung

Seminar/Workshop (3 und mehr Tage)

Beschreibung

In diesem Seminar können Sie Ihren Roman, die Erzählsammlung oder ein anderes literarisches Projekt gezielt voran- und auch zu Ende bringen.

Sie bekommen
- detailliertes Feedback zum Text
- konkrete Aufgabenstellungen, um weiterzuarbeiten
- dramaturgische Hilfsmittel, um die Geschichte weiterzuentwickeln
- und (fast) alle Fragen beantwortet, die sich im Laufe des Schreibprozesses stellen.
Zusätzlich ist der Austausch unter Kolleg*innen überaus inspirierend und motivierend und hat dadurch schon so manche Fertigstellung eines literarischen Vorhabens beschleunigt.

Das Seminar findet 14-tägig donnerstags von 10:00-13:30 statt.

Aktuell sind noch 1-2 Plätze frei.

Anmeldeschluss

Kosten (Seminargebühr, Übernachtung etc.)

250 Euro

Kündigungsfrist

Bis 10 Tage vor Kursbeginn: 75 Euro 
Danach: die ganze Kursgebühr 
Die Stornogebühren entfallen, wenn eine geeignete Ersatzperson gebracht wird.

Teilnahmevoraussetzung

Interessent*innen bewerben sich mit einer kurzen Beschreibung des literarischen Vorhabens, dem aktuellen Arbeitsstand und einer Textprobe von ca. 10 Seiten (à 1800 Zeichen inkl. Leerzeichen) unter i.kaech@das-schriftstellerhaus.de

Nach Durchsicht und Prüfung der eingereichten Skripte erfolgt die Anmeldebestätigung. Die Kursleiterin behält sich vor, nicht jede eingereichte Geschichte als für das Seminar geeignet zu halten. Dies wird begründet und Alternativen werden aufgezeigt.

Das Konzept des Seminars setzt die regelmäßige Teilnahme aller voraus.
Insbesondere der erste Termin ist im Sinne einer produktiven Gruppenarbeit für alle verpflichtend.

Dozent/Dozentin

Ingrid Kaech

Veranstalter/Veranstalterin

das Schriftstellerhaus/phase1