Sie sind hier

Die Schreibakademie am Nordkolleg

ein intensives Jahr für Ihre Professionalisierung als Autor:in

Datum

09.09.2024 bis 15.06.2025

Findet statt

Vor Ort

Location

Nordkolleg Rendsburg
Adresse
Am Gerhardshain 4424768RendsburgSchleswig-HolsteinDeutschland

Plätze

10

Art der Weiterbildung

Seminar/Workshop (3 und mehr Tage)

Beschreibung

Die Schreibakademie am Nordkolleg richtet sich an Autor:innen, die ihr Romanprojekt entwickeln und auf dem Weg zur Veröffentlichung voranbringen möchten.

 

Ziele der einjährigen Ausbildung

Sie verwirklichen Ihr Romanprojekt, finden Plot, Struktur und die richtige Sprache, Sie entdecken und feilen an Ihrer Autorenstimme. Sie schreiben wichtige Teile Ihres Romans mit professioneller Begleitung und Feedback.
 Sie entwickeln ein aussagekräftiges Exposé und fertigen eine Leseprobe an, mit der Sie sich bei Agenturen und Verlagen bewerben können.

Sechs Seminare am Nordkolleg 

In sechs Seminaren treffen Sie sich live am Nordkolleg Rendsburg mit den anderen Autor:innen der Schreibakademie und den Dozent:innen. In einer Kombination von Schreibpraxis und Theorie entwickeln Sie Ihr Buchprojekt weiter. Sie erweitern Ihr literarisches Handwerkszeug mit spielerischen Übungen und trainieren Ihr Schreiben mit individuell auf Ihr eigenes Projekt zugeschnittenen Aufgaben. Sie erhalten und geben Feedback in der Gruppe. An den Abenden treffen Sie sich in entspannter Atmosphäre zum Austausch und Networking mit den anderen Teilnehmenden.

In der kreativen Atmosphäre des Nordkollegs vermitteln die Dozenten Lisa Kuppler und Carlo Feber Ihnen das nötige Knowhow des literarischen Schreibens, führen Sie in verschiedene Roman-Genres ein und erklären die Abläufe des Buchmarkts. Sie erproben und üben das klassische Handwerkszeug des kreativen Schreibens zu Perspektive, Plotten und Dramaturgie, Figurenentwicklung, Dialoge, Action und Emotionen darstellen u.v.a.m.

In einem Seminar mit der Agentin [Gerlinde Moorkamp: www.litag.de/agentur-silke-weniger.php] erfahren Sie aus erster Hand, wie marktgerechte Exposés entwickelt werden und wie eine Agenturbewerbung abläuft.

Eigene Schreibzeiten und Online-Begleitung

In den Zeiten zwischen den Seminaren schreiben Sie an Ihrem eigenen Text weiter. Jeden Monat erhalten Sie zudem eine abwechslungsreiche Schreibaufgabe. Über Chats, ein Online-Forum, in Telefonaten oder Online-Sitzungen werden Sie von beiden Dozenten individuell und konstant im Schreibprozess begleitet.

Ein Platz in der Schreibakademie am Nordkolleg wird über das Nordstern-Stipendium vergeben.

Mindestteilnehmerzahl

10

Anmeldeschluss

Kosten (Seminargebühr, Übernachtung etc.)

Das Seminarentgelt der einjährigen Schreibausbildung am Nordkolleg beträgt insgesamt 3.882,30 € [ermäßigt 3.182,30 €]. Das Seminarentgelt beinhaltet die Kursgebühren für sechs Präsenzmodule, die Onlinebetreuung zwischen den Seminaren, die Kursmaterialien und fünf Onlineworkshops sowie die Kosten für Unterbringung und Vollverpflegung im Einzelzimmer. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Studierenden, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosen- bzw. Bürgergeld gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden. Der Ermäßigungsgrund »Mitglieder des Bundesverbands junger Autoren und Autorinnen« gilt für diese Fortbildung nicht. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl. Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer. Mehr Informationen Die Zahlung der Kursgebühr erfolgt in zwei Raten in Höhe von 2.010,80 € (ermäßigt 1.660,80 €] zum 15. August 2024 und 1.871,50 € (ermäßigt 1.521,50 €] zum 15. Dezember 2024. Auf Wunsch können auch individuelle Monatsraten vereinbart werden.

Teilnahmevoraussetzung

Bei der Schreibakademie am Nordkolleg können sich alle Autorinnen und Autoren bewerben, die an einem Roman oder einer Novelle arbeiten. Es gibt keine Altersbeschränkung.

Alle Genres und Belletristik
Sie können sich mit Projekten in allen Genres (Fantasy, Liebesroman, Science-Fiction, historischer Roman, erotischer Roman, Jugendbuch) und mit belletristischen Romanprojekten bewerben. Ausdrücklich ermutigen wir Sie, sich auch mit Projekten zu bewerben, die sich nicht eindeutig einem Genre zuordnen lassen.

Mit den folgenden Textformen können Sie sich nicht für die Schreibakademie bewerben: Autobiographie, Kurzgeschichten, Lyrik, Kinderbuch für die Altersgruppe jünger als 14 Jahre, Theaterstück, Hörspiele oder Drehbuch.

Das Auswahlverfahren
Aus allen eingehenden Bewerbungen wird von den Dozent:innen eine Vorauswahl getroffen. Aus dieser »Shortlist« wählt die Jury 9 Autor:innen und Projekte aus, die an der Schreibakademie teilnehmen. Der zehnte Platz in der Schreibakademie ist für die oder den Nordstern-Stipendiat:in reserviert.

Die Entscheidung der Jury wird ohne eine Begründung bekanntgegeben. Über eine Zusage der Schreibakademie am Nordkolleg werden die Teilnehmenden spätestens zum 2. Mai 2024 informiert.

Die Bewerbung
Der Bewerbungszeitraum läuft vom 1. Dezember 2023 bis zum 2. April 2024.

Reichen Sie bitte bis zum 2. April 2024 folgende Unterlagen per Email ein beim Nordkolleg Rendsburg mit dem Betreff Schreibakademie an texte[at]nordkolleg.de ein

1. Schreiben Sie eine Projektskizze Ihres Romans, an dem Sie in der Schreibakademie arbeiten möchten. Die Skizze soll nicht länger als 1000 Worte sein.

2. Schreiben Sie eine Kurzgeschichte zum Thema »Geh zum Strand!«, in einer Länge von max. 1500 Worten.

3. Beschreiben Sie in max. 500 Worten, warum Sie an der Schreibakademie am Nordkolleg teilnehmen möchten.

 

Ein Platz in der Schreibakademie am Nordkolleg wird über das Nordstern-Stipendium vergeben. Die Kriterien für das Stipendium finden Sie hier.

 

Wichtige Bewerbungshinweise

Die Abgabefrist
... ist der 2. April 2024, 23.59 Uhr
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungen per Email (texte[at]nordkolleg.de) ein. Sie erhalten eine Empfangsbestätigung vom Nordkolleg.

Es werden nur vollständige Bewerbungen im Auswahlverfahren berücksichtigt.

Die von der Jury ausgewählten Bewerber:innen werden bis zum 2. Mai 2024 darüber informiert, dass sie in die Schreibakademie 2024/25 aufgenommen werden. Auch die Absagen werden innerhalb von vier Wochen nach Bewerbungsschluss ohne Begründung versandt.

Dozent/Dozentin

Lisa Kuppler und Carlo Feber

Veranstalter/Veranstalterin

Nordkolleg Rendsburg