Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Susanne-Faschon-Preis

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Donnersberger Literaturverein

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

Städte Kirchheimbolanden und Eisenberg

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

600.00 EUR

Preisaufteilung

  • Der/die GewinnerIn erhält 300 €,
  • der 2. Platz ist mit 200 €,
  • der 3. Platz mit 100 € dotiert.
  • Die nächsten 10 Gewinner erhalten eine Urkunde (jeweils als 4. Platz bezeichnet).

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

junge Erwachsene
Kinder und/oder Jugendliche

Genre/Kategorie

Geschichte, Kurzgeschichte, Lyrik

Thema

wird noch bekannt gegeben

Teilnahmebeschränkungen

Die Ausscheibung richtet sich an Schüler mit abgeschlossener Mittlerer Reife in der Pfalz

Beschreibung

Im Rahmen der Donnersberger Litteraturtage wird alle zwei Jahre der Susanne-Faschon-Preis ausgeschrieben. Diese beinhalten auch Lesungen mit national und regional bekannten Autoren; darunter einem bilingualen Autoren und einem Mundartdichter.

Bewerbung

Bewerbungen können nur über die Schulen (Deutsch-Fachlehrer) eingereicht werden. Die Kriterien für die einzelnen Texte finden sich hier: http://www.dltage.de/ausschreibung.html.

Förderlich ist es auch die folgenden Tipps zu beherzigen: http://www.dltage.de/tipps.html

Besonderer Hinweis

Neben dem Susanne-Faschon-Preis wird seit 2015 auch ein 'Preis für die schreibkreativste Schule' vergeben. Er honoriert das Engagement von Lehrern und ist mit 200 € dotiert sowie einer vom Friedrich-Bödecker-Kreis geförderten Lesung bzw Schreibwerkstatt. In die Wertung fließen ein:

  1. Platzierung der Schüler dieser Schule beim Schreibwettbewerb
  2. Durchführung einer Schreibwerkstatt oder Schreib-AG im Schuljahr des Wettbewerbs
  3. Beteiligung von mindestens 5 Schülern.

Kontaktmöglichkeit

  • Donnersberger Literaturverein
  • c/o Dr. Th. Mayr
  • Altstr. 51
  • 67307 Göllheim

DLVerein@web.de

Verleihung

Der Susanne-Faschon-Preis wird (zusammen mit dem Preis für die schreibkreativste Schule) am Freitag, den 10. Mai 2019 in der IGS Eisenberg/Pfalz verliehen. Die 13 Preisträger lesen zuvor ihre Texte vor.

Vergabeturnus

alle zwei Jahre

Gestiftet von/Sponsoren

Kultursommer Rheinland-Pfalz u.a.

Juroren

Barbara Franke, Dr. Thomas Behnke, Dr. Thomas Mayr, dem/der Susanne-Faschon-Preisträger/in der jeweils letzten Donnersberger Literaturtage

Schlagworte

Susanne-Faschon-Preis, Donnersberger Literaturtage, Donnersberger Literaturverein