Sie sind hier

Suchformular

35 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
  • [Moderator]
  • [Blogger]
Status:
Offline
Beigetreten: 11.03.2014
Beiträge:
Willkommen im Forum

Hallo liebe Mitglieder,

herzlich willkommen in unserem neuen Forum. Es hat länger gedauert als erwartet, aber nun ist es da - pünktlich zur Leipziger Buchmesse. Wir wollten ganz einfach warten, bis ihr alle wieder zu Hause seid. :)

Wie ihr seht, ist es zwar gerade noch etwas leer hier, aber das wird schon. Wie euch hier und da sicher auffällt, ist das Ganze auch noch nicht zu 100% perfekt. Wenn euch also Fehler oder Ungereimtheiten auffallen, öffnet einfach ein Thema im Bereich "Bugs und Anpassungen" und macht uns darauf aufmerksam. Wir zählen auf eure Mithilfe.

Das was hier bisher zu sehen ist, ist nur der Rohentwurf. Wir wollen über die nächsten Wochen mit euch zusammen herausfinden, welche Bereiche noch fehlen, was die Regeln sein sollen und wie wir miteinander umgehen wollen.

Guckt euch um, probiert es aus, schreibt etwas. :)

Herzliche Grüße

Will

Was halten Sie von Umfragen?
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 22.09.2014
    Beiträge:
    RE: Willkommen im Forum
    Di, 17.03.2015 09:24

    Hallo Will & alle anderen!

     

    Ich habe schon sehnsüchtig auf die Eröffnung des Forums gewartet und bin gespannt, was hier so passieren wird. Werde mich nun erst einmal in Ruhe umschauen.

    Bis bald!

     

    Julisa

    • [Moderator]
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 12.03.2014
    Beiträge:
    RE: Willkommen im Forum
    Di, 17.03.2015 09:31

    Hallo Julisa, ich wünsche dir viel Spaß im Forum!

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 19.03.2014
      Beiträge:
      RE: Willkommen im Forum
      Di, 17.03.2015 13:49

      Hallo,

      viel Spaß und Erfolg mit dem Forum.

      Vielleicht könntet ihr noch eine Rubrik "Rund ums Buch" für Dienstleister (Lektoren, Agenturen, Grafiker, etc.) einrichten?

      Vielen Dank im Voraus

      LG Manu Wirtz

      • [Moderator]
      Status:
      Offline
      Beigetreten: 12.03.2014
      Beiträge:
      RE: Willkommen im Forum
      Di, 17.03.2015 13:52

      Hallo, herzlichen Dank für die Anregung. Wir schauen mal, wie schnell das geht.

      • [Moderator]
      Status:
      Offline
      Beigetreten: 24.03.2014
      Beiträge:
      RE: Willkommen im Forum
      Di, 17.03.2015 15:37

      Liebe Manu,

      ich habe eben einen neuen Bereich angelegt und ihn »DienstleisterInnen: Dienste und Leistungen« genannt. Untertitel: »Von und über freie Lektorinnen, Grafiker, Schreibcoaches u. a.« Ich hoffe, das gefällt dir und den anderen?

      LG Sandra

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 14.03.2014
        Beiträge:
        RE: Willkommen im Forum
        Mi, 18.03.2015 16:41

        Endlich eine Welt um zu Hause zu sein. Oder, wie man hier sagt: daheim. Die Autoren-Welt! Danke. Ich freue mich und suche mir mal ein Sofa mit Wlan auf nem fliegenden Teppich.

         

         

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 13.03.2014
          Beiträge:
          RE: Willkommen im Forum
          Do, 19.03.2015 11:03

          Na, dann bin ich mal gespannt auf den Austausch hier!

          Ich grüße sozusagen schizophren als Autorin & Lektorin. ;-)

           

          Anni

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 19.03.2015
            Beiträge:
            RE: Willkommen im Forum
            Do, 19.03.2015 13:41

            Guten Tag,

            wie schön, dass es hier nun auch einen Platz gibt, wo man sich austauschen kann.

            Ich drücke die Daumen und wünsche allen ein gutes Gelingen :)

              Status:
              Offline
              Beigetreten: 14.03.2014
              Beiträge:
              RE: Willkommen im Forum
              Do, 19.03.2015 13:54

              Ein Hallo an die Autoren-Welter!

              Schön, dass es nun losgeht. Ich hoffe, dass ich bei all meinen Internet-„Dingern“ Zeit finde, hier ab und an reinzuschauen. Interessante Themen sind ja schon mal angelegt.

              Gruß von

              jon

                Beiträge:
                RE: Willkommen im Forum
                Do, 19.03.2015 20:52

                Ja hallo, liebes Forum, da bist Du ja endlich!

                Und ich dachte schon, ich bin zu dumm, um den lange angekündigten Austauschplatz zu finden. Jetzt freue ich mich auf eine rege Kommunikation und Vernetzung!

                Viele Grüße und schönen Abend,

                Birgit

                • [Moderator]
                Status:
                Offline
                Beigetreten: 12.03.2014
                Beiträge:
                RE: Willkommen im Forum
                Fr, 20.03.2015 06:45

                Guten Morgen!

                In welchem Genre seid Ihr denn alle unterwegs?

                  Status:
                  Offline
                  Beigetreten: 20.03.2014
                  Beiträge:
                  RE: Willkommen im Forum
                  Fr, 20.03.2015 11:41

                  Hallo Jasmin,

                  Ratgeber, Krimi, Fantasy, Li-Ro, Kinder- und Jugendbuch. Und du?

                  Schön, dass das Forum gestartet ist!

                  Liebe Grüße
                  Petra

                  • [Moderator]
                  Status:
                  Offline
                  Beigetreten: 12.03.2014
                  Beiträge:
                  RE: Willkommen im Forum
                  Fr, 20.03.2015 15:41

                  Bei mir sind es derzeit Kinderbücher, ich kann mir aber auch vorstellen, Romane für Frauen zu verfassen.

                    Status:
                    Offline
                    Beigetreten: 28.02.2015
                    Beiträge:
                    RE: Willkommen im Forum
                    Fr, 20.03.2015 21:20

                    Liebe Mitforlinge,

                    Auch ich bin hier schizophren unterwegs. Einerseits schreibe ich – Genremix spannende romantische Geschichten mit spirituellem Hintergrund – andererseits habe ich ein Programm für Autoren geschrieben, von dem ich schon gehört habe dass es kein Schreibprogramm, sondern eher ein Office für Autoren wäre. Office mag übertrieben sein, denn Mails kann man damit keine schreiben; aber sonst praktisch alles tun, was notwendig ist rundum um eine Geschichte, vom ersten Ideenblitz bis zum fertigen E-Book oder Printbuch.

                    Mein Wunsch an das Forum wäre, dem Bereich schreiben beziehungsweise Schreibwerkzeuge Raum zu geben. Denn ich glaube, die Zeiten haben sich geändert, wodurch Schreibwerkzeuge nicht mehr mit Schreibmaschine, Farbbändern, Papier und Tippex gleichzusetzen sind. Vielmehr hat auch hier die Technik hilfreich Einzug gehalten wie meinetwegen mit dem Navi beim Autofahren.

                    Herzliche Grüße und allen ein schönes Wochenende
                    Martin

                    • [Moderator]
                    • [Blogger]
                    Status:
                    Offline
                    Beigetreten: 11.03.2014
                    Beiträge:
                    RE: Willkommen im Forum
                    Sa, 21.03.2015 17:38

                    Hey Martin,

                    ich habe gerade eine Liste von Bereichen angefangen, welche genannt und gewollt werden, mal sehen was da zusammenkommt und was wir dann evtl. zusammenlegen koennen. Danke fuer die Anregung, ich glaube ein Bereich in die Richtung macht in jedem Fall Sinn.

                    Cheers

                    Will

                    • [Moderator]
                    Status:
                    Offline
                    Beigetreten: 24.03.2014
                    Beiträge:
                    RE: Willkommen im Forum
                    Mo, 23.03.2015 11:38

                    Lieber Martin, 

                    danke für deine Anregung zum Thema "Schreibwerkzeuge". Wir haben überlegt, wo im Forum dieser Punkt am besten hinpassen würde. Am geeignetsten fanden wir den Bereich "Schreibhandwerk". Ich habe ihn jetzt umbenannt  in "Schreibhandwerk und Schreibtools" (Untertitel: "Fragen und Antworten rund ums Schreiben") und denke, das ist eine sinnvolle Ergänzung. – Was meinst du?

                    Eine gute Woche! Sandra

                      Status:
                      Offline
                      Beigetreten: 28.02.2015
                      Beiträge:
                      RE: Willkommen im Forum
                      Mo, 23.03.2015 13:48

                      Liebe Sandra,

                      die Einteilung eines Forums ist keine so einfache Sache, wie es  zu Beginn gern scheint, ich hab das selbst schon ein paarmal hinter mir. Als Anregung schau ich gern bei anderen Foren nach.

                      Unter dem Handwerk verstehe ich mehr Grammatik, Orthografie und all das, was man bei den Schreibratgebern findet. Schreibtools könnte ich mir eher in einer technischen Ecke vorstellen, in die auch Veröffentlichungstechnik (eBook, Cover, Layout, Satz) passen könnte. Gewinnt ja mit zunehmendem SP mehr an Bedeutung. Umsetzungstechnik also, vielleicht sowas wie 'Werkzeuge und Umsetzungs-Know-how'. Aber wahrscheinlich ist es eh so gut, wie ihr es jetzt habt, im großen Bedarfsfall kann man immer noch spreizen.

                      Herzliche Grüße und auch eine angenehme Woche!
                      Martin

                        Status:
                        Offline
                        Beigetreten: 05.04.2014
                        Beiträge:
                        RE: Willkommen im Forum
                        Mi, 25.03.2015 18:28

                        Hallo Jasmin,

                        die Einteilung in Genre finde ich für mich schwierig, auch wenn es dem Verlag und Leser hilft, sich in der Buchstabensuppe zurechtzufinden.

                        Meinen Roman z.B. bezeichne ich als Psychodrama. Erstaunt war ich allerdings, dass ich von Amazon damit in die Thriller- und Horrorecke gestellt wurde. Im Roman geht es aber lediglich um einen Mann, der neben sich und dem Alltäglichen steht, ohne deshalb gleich eine halbe Stadt in die Luft zu sprengen.

                        Ein Genre ist mir oft zu eng. Wie beschreibt ihr eure Bücher, wenn sie nicht passgenau sind? Mit welch warmen Worten verkauft ihr sie einem Verlag?

                         

                        Herzliche Grüße und danke an alle, die die Autorenwelt geschaffen haben!

                         

                          Beiträge:
                          RE: Willkommen im Forum
                          Mi, 25.03.2015 20:36

                          Hallo Sylvia, ich glaube deine Fragen wären in einem extra Thread besser aufgehoben, oder? 

                           

                          VG, Dorit

                          • [Moderator]
                          Status:
                          Offline
                          Beigetreten: 12.03.2014
                          Beiträge:
                          RE: Willkommen im Forum
                          Mi, 25.03.2015 21:23

                          Ich bin zwar Moderatorin hier im Forum, ich weiß aber noch nicht wie das funktioniert, einen Beitrag zu verschieben. :-)
                           

                            Status:
                            Offline
                            Beigetreten: 05.04.2014
                            Beiträge:
                            RE: Willkommen im Forum
                            Mi, 25.03.2015 23:12

                            Liebe Dorit, liebe Jasmin,

                            ich bin relativ ahnungslos, wenn es um das Thema Forum geht, was hineingehört und wie verschoben wird.

                            Passt die Bezeichnung 'Vorgaben für den Verkauf', 'Verlagswünsche', 'äußere Form'? Ich weiß es nicht!

                            Ich schlendere mal durch ein paar andere Foren und lasse mich inspirieren. 

                            Euch viel Spaß beim Herumprobieren und Hilfe finden!

                            Liebe Grüße

                             

                            • [Moderator]
                            • [Blogger]
                            Status:
                            Offline
                            Beigetreten: 11.03.2014
                            Beiträge:
                            RE: Willkommen im Forum
                            Do, 26.03.2015 08:41

                            Hallo Sylvia,

                            Beitraege lassen sich leider gar nicht verschieben, nur Forenthemen.

                            Daher waer es das Beste, wenn du einen passenden Betreff (ich glaube deine Bezeichnungen gehen in die richtige Richtung ;) und einen Bereich aussuchst, und da einfach selbst ein Forenthema aufmachst. Dann hat die Diskussion dazu auch seinen eigenen Platz hier im Forum. :)

                              Status:
                              Offline
                              Beigetreten: 17.08.2014
                              Beiträge:
                              RE: Willkommen im Forum
                              Mi, 01.04.2015 09:15

                              Hallo alle,

                              freue mich auf lehrreiche Zeiten und herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit!

                                Status:
                                Offline
                                Beigetreten: 02.04.2015
                                Beiträge:
                                RE: Willkommen im Forum
                                Do, 02.04.2015 21:31

                                Ich heiße alle und auch mich selbst willkommen in dieser exklusiven Runde, in der ich noch niemanden so recht sehe, geschweige denn kenne! Deshalb plappere ich einfach in den Raum hinein eine kurze Geschichte über mich. Quasi als Begrüßung und Vorstellung.

                                Vor sieben Jahren wollte ich eigentlich nur ein Buch schreiben und darin alle bisher gesammelte Lebensweisheit vereinen. Obwohl es in einer einzigen zeitlosen Nacht komplett entstand, feilte ich daran noch ganze zwei Jahre. In den darauffolgenden fünf Jahren schrieb ich dann doch insgesamt zehn Bücher. Das letzte im vergangenen Jahr (2014). Sieben Jahre und zehn Bücher sind genug. Ich würde mich nur wiederholen. Deshalb sollen die nächsten sieben Jahre der Verbreitung gewidmet sein. Zu diesem Part kam ich bisher nur in kleinem Umfang, da ich nebenher – nein, eigentlich hauptsächlich - noch einen regulären Broterwerb als Dozent und Familie habe. 

                                Ich lebe in Deutschland und Israel. Vielleicht sagt ein gemeinsames Erwähnen dieser beiden Ländernamen alleine schon aus, dass meine Bücher keine leichte Kost sein können. Jedoch sind sie nicht – zumindest nicht im oberflächlichen Sinn - politisch. Vielmehr verkörpern sie eine Spiritualität, die den ganzen Menschen fordert mit allen seinen weltlichen und überweltlichen Anteilen. Sie fordert und fördert im besten Sinne seine Intelligenz und seine Integrität, seine Demut, sein Selbstbewusstsein, seine Liebesfähigkeit und nicht zuletzt seinen Humor. Andrerseits sind meine Worte auch einfach nur dahinplätschernde Musik. Musik der sichtbaren und der verborgenen Existenz. Ich habe sie geschrieben und zugleich komponiert – und manchmal auch gemalt und in Stein gemeißelt. Das Klingen des Meißels gibt ihnen den Grundrhythmus, das Kratzen der Feder macht die schnellen Synkopen dazu. Und zwischen beidem können die Träume und Phantasien aufsteigen in einen ungetrübten, immer sommerblauen Himmel.  

                                "Café Kailash", mein letztes Buch, lädt freundlich dazu ein, sich niederzulassen in der bunten Gemeinschaft der Menschheit. Trinke einen Kaffee, relaxe, schweige, habe gute Gespräche, kläre deinen Kopf, schließe außergewöhnliche Freundschaften in der Runde der Dichter, Philosophen, Handwerker, Bauern, Künstler, Schamanen und Lebenskünstler aus Vergangenheit, Gegenwart und vielleicht künftiger Tage. Es gibt keine Zeit, nur diesen schwarzen duftendheißen Kaffee vor dir und das gutmütige Lachen eines ewig zufälligen Kreises.

                                In diesem Sinne lade ich nun ein, meine Lektüre mediterran oder nepalesisch, oder um ein flackerndes Feuer herum in der australischen Wüste, oder auf dem nächtlichen Tempelberg, oder wie ein Kind auf dem Schoß des Großvaters, der Großmutter tief lauschend zu genießen.

                                - Bhajan Noam -      

                                  Status:
                                  Offline
                                  Beigetreten: 02.04.2015
                                  Beiträge:
                                  RE: Willkommen im Forum
                                  Do, 02.04.2015 21:56

                                  Ich heiße alle und auch mich selbst willkommen in dieser exklusiven Runde, in der ich noch niemanden so recht sehe, geschweige denn kenne! Deshalb plappere ich einfach in den Raum hinein eine kurze Geschichte über mich. Quasi als Begrüßung und Vorstellung.

                                  Vor sieben Jahren wollte ich eigentlich nur ein Buch schreiben und darin alle bisher gesammelte Lebensweisheit vereinen. Obwohl es in einer einzigen zeitlosen Nacht komplett entstand, feilte ich daran noch ganze zwei Jahre. In den darauffolgenden fünf Jahren schrieb ich dann doch insgesamt zehn Bücher. Das letzte im vergangenen Jahr (2014). Sieben Jahre und zehn Bücher sind genug. Ich würde mich nur wiederholen. Deshalb sollen die nächsten sieben Jahre der Verbreitung gewidmet sein. Zu diesem Part kam ich bisher nur in kleinem Umfang, da ich nebenher – nein, eigentlich hauptsächlich - noch einen regulären Broterwerb als Dozent und Familie habe. 

                                  Ich lebe in Deutschland und Israel. Vielleicht sagt ein gemeinsames Erwähnen dieser beiden Ländernamen alleine schon aus, dass meine Bücher keine leichte Kost sein können. Jedoch sind sie nicht – zumindest nicht im oberflächlichen Sinn - politisch. Vielmehr verkörpern sie eine Spiritualität, die den ganzen Menschen fordert mit allen seinen weltlichen und überweltlichen Anteilen. Sie fordert und fördert im besten Sinne seine Intelligenz und seine Integrität, seine Demut, sein Selbstbewusstsein, seine Liebesfähigkeit und nicht zuletzt seinen Humor. Andrerseits sind meine Worte auch einfach nur dahinplätschernde Musik. Musik der sichtbaren und der verborgenen Existenz. Ich habe sie geschrieben und zugleich komponiert – und manchmal auch gemalt und in Stein gemeißelt. Das Klingen des Meißels gibt ihnen den Grundrhythmus, das Kratzen der Feder macht die schnellen Synkopen dazu. Und zwischen beidem können die Träume und Phantasien aufsteigen in einen ungetrübten, immer sommerblauen Himmel.  

                                  "Café Kailash", mein letztes Buch, lädt freundlich dazu ein, sich niederzulassen in der bunten Gemeinschaft der Menschheit. Trinke einen Kaffee, relaxe, schweige, habe gute Gespräche, kläre deinen Kopf, schließe außergewöhnliche Freundschaften in der Runde der Dichter, Philosophen, Handwerker, Bauern, Künstler, Schamanen und Lebenskünstler aus Vergangenheit, Gegenwart und vielleicht künftiger Tage. Es gibt keine Zeit, nur diesen schwarzen duftendheißen Kaffee vor dir und das gutmütige Lachen eines ewig zufälligen Kreises.

                                  In diesem Sinne lade ich nun ein, meine Lektüre mediterran oder nepalesisch, oder um ein flackerndes Feuer herum in der australischen Wüste, oder auf dem nächtlichen Tempelberg, oder wie ein Kind auf dem Schoß des Großvaters, der Großmutter tief lauschend zu genießen.

                                  - Bhajan Noam -      

                                    Status:
                                    Offline
                                    Beigetreten: 19.05.2014
                                    Beiträge:
                                    RE: Willkommen im Forum
                                    Sa, 04.04.2015 17:47

                                    Hallo Will, herzlichen Dank für das Willkommen, dazu ein kleiner Gruß in die Runde. Ich freue mich sehr, hier mit dabei zu sein.

                                      Status:
                                      Offline
                                      Beigetreten: 30.05.2014
                                      Beiträge:
                                      RE: Willkommen im Forum
                                      Mo, 04.05.2015 19:35

                                      Herzliche Grüße an alle... und besonders an Bhajan Noam. Zwei deiner Bücher stehen immer noch bei mir im Regal. Gelesen. :)

                                       

                                        Status:
                                        Offline
                                        Beigetreten: 25.03.2014
                                        Beiträge:
                                        RE: Willkommen im Forum
                                        Di, 04.08.2015 17:53

                                        Hallo zusammen,

                                        es freut mich enorm, dass es endlich da ist, ja ich weiß, seit einiger Zeit bereits, jedoch komme ich erst jetzt dazu mal hier rein zu schauen ...

                                        Was ich dem Uschtrin-Verlag wünsche ist, dass er unendlichen Erfolg mit seinem Forum haben möge und dass alles so gelingen möge, wie sich das vorgestellt wird.

                                        Es wäre toll, wenn die Hintergrundfarben, die ihr hier in gelb habt, in der Farbe eures Logos nehmen könntet, was auch besser zu Geltung kommen würde. Was auch prima wäre, ist, die Schriftart, die ich hier als anstrengend empfinde (aufgrund meiner Sehbehinderung). Empfehlung: Arial oder Times New Roman. Sorry, ich weiß jetzt im Augenblick nicht, was für eine Schriftart hier verwendet wird. Schriftgröße, kann ich selbst einstellen, in dem ich Strg und die Plustaste drücke, bzw. die Minustaste. Kurz, wie ich das sehen kann: Der gelbe Hintergrund mit weißer Schrift ist für mich nicht leicht lesbar, außerdem auch gelbe Schrift auf weißem Hintergrund. Für mich verschwimmen die Buchstaben ein bisschen, was mich beim Lesen anstrengt. Dies ist als Information gedacht und ist keine Bitte oder Forderung.

                                        Hoffe, meine Inforamtionen und meine Anregungen konnten euch ein wenig weiter Helfen, damit ihr euch noch effektiver und wertvoller herausputzen könnt :-).

                                        Herzlichste Grüße und weiterhin viel Erfog!!!

                                        Jutta

                                        • [Moderator]
                                        • [Blogger]
                                        Status:
                                        Offline
                                        Beigetreten: 11.03.2014
                                        Beiträge:
                                        RE: Willkommen im Forum
                                        Mi, 05.08.2015 09:30

                                        Hallo Jutta,

                                        danke für die lieben Worte! Das komplette Farbschema zu ändern, wäre allerdings ein ziemlich großer Eingriff. Aber guck mal, was ich gefunden habe: https://chrome.google.com/webstore/detail/stylebot/oiaejidbmkiecgbjeifoe...

                                        Das ist jetzt nur für Chrome, aber ähnliches gibt es sicher auch für Firefox, Safari und dergleichen. Damit kann man so gut wie alle Elemente einer Website verändern: die Farben, die Schriftgrößen, die Schriftart, sogar die Anordnung! Probier das doch mal aus. Das Plugin merkt sich diese "Styles" dann auch, so dass es beim nächsten Besuch wieder so aussieht, wie es vorher eingestellt wurde. Vielleicht ist das sogar eine coole Möglichkeit, andere Webseiten so anzupassen, dass es für dich angenehmer ist.

                                        Angehängt ein Screenshot, wie das aussehen kann. Schreib mir einfach eine PN, wenn du Fragen dazu hast. :)

                                        Liebe Grüße
                                        Will

                                         

                                          Status:
                                          Offline
                                          Beigetreten: 25.03.2014
                                          Beiträge:
                                          RE: Willkommen im Forum
                                          Fr, 07.08.2015 07:43

                                          Hallo Wilhelm,

                                          herzlichsten Dank für deine Bemühungen und deine Hilfe. Bisher bin ich nicht dazu gekommen, dies auszuprobieren, aber ich werde es tun. Im Moment arbeite ich im Internet mehrheitlich über die STRG-Taste und dazu die Plus- oder Minustaste, damit ich die Schrift größer habe. So komme ich auch mit den hier eingestellten Farben zurecht.
                                          Wie es so ist im Leben, man kann nicht alles haben und schon gar nicht es jedem recht machen ;-). Aber, wir finden für jede Lösung ein Probelm :-D.

                                          Ich danke dir nochmals und wünsche dir und deinen Teamkolleginnen - und kollegen ein wundervolles erholsames Wochenende!!! Weiterhin viel Erfolg und enormen Spaß bei der Arbeit!!!

                                          Herzlichste Grüße
                                          Jutta

                                            Status:
                                            Offline
                                            Beigetreten: 29.11.2018
                                            Beiträge:
                                            RE: Willkommen im Forum
                                            Sa, 01.12.2018 18:47

                                            guten Abend

                                            ich weis ich bin im falschen Forumsbereich

                                            ich suche eine Möglichkeit hier einen Text  von einem Schreibprogarmm hier einzufügen.

                                            leider habe ich dazu nichts gefunden

                                            einen Schönen Samstag abend euch allen

                                            Bernd

                                              Status:
                                              Offline
                                              Beigetreten: 16.07.2014
                                              Beiträge:
                                              RE: Willkommen im Forum
                                              Mi, 05.12.2018 05:15

                                              Hallo Bernd,

                                              was meinst du, einen Text von einem Schreibprogramm hier einfügen?

                                              Möchtest du eine Rückmeldung zu einem Text von dir? Dann kopiere ihn einfach und füge ihn im Forum Textkritik in ein neues Thema ein und sag uns, was du zu deinem Text gerne wissen magst.

                                              Federgruß

                                              Nina

                                                Status:
                                                Offline
                                                Beigetreten: 29.11.2018
                                                Beiträge:
                                                RE: Willkommen im Forum
                                                Do, 06.12.2018 07:52

                                                guten Morgern

                                                Ich neinte er die Technische Seite.

                                                Wlche Tastenkützel brauche ich dafür

                                                bernd

                                                  Status:
                                                  Offline
                                                  Beigetreten: 16.07.2014
                                                  Beiträge:
                                                  RE: Willkommen im Forum
                                                  Fr, 07.12.2018 05:43

                                                  Hallo Bernd.

                                                  Zum Kopieren des Textes benutzt du (bei Windows) Strg+C, zum Einfügen Strg+V

                                                  Federgruß

                                                  Nina