Sie sind hier

Suchformular

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 09.04.2018
    Beiträge:
    Wie verlinke ich meine Autoren Webseite

    Hallo ich hab da mal eine Frage. Wie kann ich meine Autorenseite mit anderen Seiten verlinken. Bitte habt Nachsicht, ich bin ein absoluter WEB Neuling und hab von programmieren keinerlei Ahnung.

    Ich hab bereits Linkadressen kopiert und eingefügt, aber es passiert nichts.

    Hat jemand eine Ahnung und Lust einem WEB Neuling auf die Sprünge zu helfen. Ich will meine WEB Seite bekannt machen,

    Bereits im Voraus Besten Dank

     

    Toni

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 18.08.2017
      Beiträge:
      RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
      Fr, 22.06.2018 10:18

      Hallo Toni,

      ich bin mir nicht sicher, wie genau du das meinst. Aber unter Umständen suchst du nach einem HTML-Code für Links. Dieser wäre:

      <a href="url">link text</a>

      Alles, was hier kursiv gesetzt ist, muss von dir ersetzt werden. Statt "url" gibst du die Adresse ein, auf die du linken möchtest. Statt "link text" gibst du den Text ein, auf dem der Link liegen soll. Wenn du also zum Beispiel auf Wikipedia linken willst, und zwar mit dem Text "mehr erfährst du hier", sähe das so aus:

      <a href="de.wikipedia.org">mehr erfährst du hier</a>

      ist das, was du meintest?

      lg

      Ralf

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 09.04.2018
        Beiträge:
        RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
        Fr, 22.06.2018 12:49

        Danke Ralf, für Deine Hilfe. Es funktioniert.

         

        liebe Grüße

        Toni

        • [Moderator]
        • [Forum-Betreuer]
        Status:
        Offline
        Beigetreten: 12.03.2014
        Beiträge:
        RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
        Mo, 02.07.2018 12:58

        Lieber Toni,

        schön, dass dir Ralf schon geholfen hat. Bitte denke in Zeiten der DSGVO auch daran, dir von den Machern der verlinkten Seiten eine Einverständniserklärung  für deinen Link einzuholen. Autorenseiten können unter Umständen, z. B. wenn dort käuflich zu erwerbende Bücher angeboten oder beworben werden, als gewerbliche Internetseite gewertet werden und fallen dann auch unter die Regelungen der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Die Einverständniserkärung darf formlos sein, muss aber schriftlich (E-Mail reicht) vorliegen. Mit dem Anlegen eines Links verarbeitest du bereits personenbezogene Daten einer "betroffenen Person" (die Betreiber der Seite, auf die du verlinkst). Auch die Datenschutzerklärung fehlt auf deiner Seite, die solltest du möglichst bald auf deiner Seite einstellen, um einer Abmahnung vorzubeugen. Die DSGVO ist europäisches Recht, betrifft also auch Österreich.

        Infos zu Datenschutzerklärungen und wie man diese erstellt, finden sich im Internet zuhauf.

        Liebe Grüße
        Dirk

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 09.04.2018
          Beiträge:
          RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
          Sa, 07.07.2018 10:37

          Lieber Dirk,

          dankefür Deine Nachricht. Werde meine WEB Seite sofort auf den neuesten Stand bringen.

           

          Liebe Grüße

          Toni

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 23.10.2017
            Beiträge:
            RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
            So, 15.07.2018 16:01

            Lieber Dirk,

            was das Verlinken anderer Webseiten angeht, war ich bislang anders informiert, d.h. meines Wissens ist es nicht notwendig, sich Einverständniserklärungen senden zu lassen.
            Mit dem Anlegen eines Links verarbeite ich keine personenbezogenen Daten, da ich weder Name, Adresse, IP etc. bei mir speichere.

            Wenn mir da etwas entgangen sein sollte, wäre das natürlich für mich ziemlich lästig, aber für das komplette Netz richtig katastrophal.

            Hast Du eine Quelle für diese Information? Danke Dir!

            LG Lin

              Status:
              Offline
              Beigetreten: 23.10.2017
              Beiträge:
              RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
              Mo, 06.08.2018 20:32

              Hallo Dirk,
              ich bin so frei und schubs den Thread noch mal hoch - hast Du belastbare Information zum Thema Verlinkungen? Ich habe selber noch mal geguckt, aber außer einigen Panikattacken in Facebookgruppen nichts dazu gefunden. Ich gehe deshalb weiterhin davon aus, dass das Verlinken auch ohne Einverständniserklärung unproblematisch bleibt. - Einbetten, "nach Hause telefonieren" (Gravatar, Social-Media-Plugins, Antispam-Plugins etc.) sind da doch was anderes.
              Besten Dank schon mal!
              LG Lin

              • [Moderator]
              • [Forum-Betreuer]
              Status:
              Offline
              Beigetreten: 12.03.2014
              Beiträge:
              RE: Wie verlinke ich meine Autoren Webseite
              Di, 07.08.2018 15:18

              Liebe Linda,

              ich versuche es mal zusammenzufassen. Verlinkungen, bei denen Daten komplett auf der Zielseite verarbeitet, also nicht von deiner Seite an die andere übertragen werden, sind in der Tat unproblematisch. Allerdings sollte demjenigen, der auf den Link klickt, klar sein, dass er deine Seiten verlässt und auf der "anderen Seite" eventuell anders mit seinen Daten umgegangen wird. Du solltest das idealerweise in unmittelbarer Nähe des Links oder in deiner Datenschutzerklärung erklären. Perfekt wäre ein Hinweis und eine Check-Box in Verbindung mit einem internem Captcha vor dem Verlassen deiner Seiten.

              eRecht24.de schrieb:
              Grundsätzlich ist das Verlinken auf andere Seiten erlaubt. Einzige Ausnahme: es werden Zugangssperren (Log-In-Prozesse) umgangen. Verlinken Sie nicht auf Seiten mit offensichtlich rechtswidrigen Inhalten. Setzen Sie keine Links auf strafrechtlich relevante Seiten oder Seiten, auf denen urheberrechtlich geschützte Werke (Musik, Filme, Fotos) angeboten werden. Entfernen Sie umgehend Links auf rechtswidrige Seiten. Ab Kenntnis von der Rechtsverletzung haften Sie für Links auf rechtswidrige Inhalte.

              Das gilt für die stinknormalen Links auf andere externe Seiten genauso wie für Deep-Links. Aber es gibt ja auch noch andere Links. Die auf die Social-Media-Plattformen zum Beispiel, die zum Teil abmahnbar sind. Dafür gibt es aber unzählige Button-Alternativen im Netz. 

              Dann gibt es immer noch relativ häufig die iFrames, also Links, bei denen Inhalte externer Seiten in deine Seite eingebettet sind. Da werden Daten ausgetauscht, außerdem kann das Namensnennungsrecht des Urhebers durch diese Einbettung verletzt werde. Ist bei Selfpublishern durchaus anzutreffen (Einbetten des Buch-Shops zum bequemen "gleich beim Autor kaufen"). Hier sollte ein klarer Hinweis in Verbindung mit einer Checkbox für die aktive Zustimmung zum Datenaustausch vorhanden sein. Am Besten setzt man solche Links gar nicht ein.

              Ich informiere mich zu Rechtsthemen gerne bei eRecht24.de, da gibt es umfassende Infos und Vorlagen für diverse rechtskonforme Nebentexte, die Webseiten heute haben müssen. Vieles gibt es umsonst, im Premium-Bereich (Jahres-Abo) gibt es natürlich noch mehr. Es gibt auch noch andere Seiten zu dem Thema, soll keine Werbung sein.

              Liebe Grüße
              Dirk