Sie sind hier

Poesie für alle!

Inklusiver Schreibworkshop im Rahmen des Projekts „wundernd leise“

Datum

Findet statt

Vor Ort

Location

VHS Studienhaus am Neumarkt
Adresse
Cäcilienstraße 3550667KölnNordrhein-WestfalenDeutschland

Art der Weiterbildung

Seminar/Workshop (1–2 Tage)

Beschreibung

Ein Gefühl, eine Idee, ein Bild. Ein Wort, noch eins. Eine Zeile. Noch eine. Was braucht es, ein Gedicht zu schreiben?

Wir alle nehmen die Welt auf unterschiedliche Weise wahr. Für die Wahrnehmungen finden wir Worte. Die Fantasie kommt mit ins Spiel. Wir spielen mit den Worten. So finden wir einen wunderbaren Einstieg ins Schreiben und Dichten. 

Wir lassen uns durch vielfältige Beispiele aus aller Welt inspirieren. Lernen lyrische Kleinformen wie Haiku, Elfchen und Zevenaar kennen. Vor allem werden wir selbst kleine poetische Texte verfassen. Wenn wir möchten, können wir uns diese gegenseitig vorlesen. 

Anmeldeschluss

Kosten (Seminargebühr, Übernachtung etc.)

*** Die Veranstaltung ist kostenlos *** Sie ist Teil des Projekts "wundernd leise. Künstlerische Schreibwerkstätten für Menschen unterschiedlicher kognitiver Voraussetzungen" des mittendrin e.V., gefördert durch das Programm Neustart Kultur des Fonds Soziokultur aus Mitteln der Beauftragten Bundesregierung für Kultur und Medien.

Teilnahmevoraussetzung

Der Workshop findet statt von 10 bis 15 Uhr.

 

Offen für alle, die neugierig aufs Schreiben sind. 

Das Gebäude ist barrierefrei (Aufzug, Leitsystem für Sehbehinderte). Wenn Sie Hilfe brauchen - auch eine Schreibassistenz -, melden Sie sich bitte.

Weitere Informationen und Anmeldung bitte über die VHS Köln:

https://vhs-koeln.de/Veranstaltung/titel-Poesie+für+alle!/cmx60fa7caa98b34.html

 

 

 

 

Dozent/Dozentin

Stine Stabel - zertifizierte Schreibtherapeutin / Schreibpädagogin

Veranstalter/Veranstalterin

VHS Köln / Stine Stabel