Sie sind hier

Klassik versus Romantik

Datum

26.01.2024 bis 28.01.2024

Findet statt

Vor Ort

Location

Nordkolleg
Adresse
Am Gerhardshain 4424768RendsburgSchleswig-HolsteinDeutschland

Plätze

15

Art der Weiterbildung

Seminar/Workshop (3 und mehr Tage)

Beschreibung

»Das Klassische nenne ich das Gesunde und das Romantische das Kranke« (J. W. Goethe).
Die Begriffe ›Klassik‹ und ›Romantik‹ werden häufig als zwei verschiedene Epochen begriffen. In einer gemeinsamen Diskussion soll genauer geprüft werden, wie zutreffend diese Kontrastierung ist: Anhand prominente Schlüsseltexte (Essays, Erzählungen/Märchen und Gedichte) soll es einerseits zu einem tieferem Verständnis für die jeweilige Stilrichtung kommen; was sind die Unterschiede zwischen ›Klassik‹ und ›Romantik‹? Andererseits soll die Auseinandersetzung mit den Textbeispielen verdeutlichen, dass es eine innere Verwandtschaft zwischen klassischer und romantischer Dichtung gibt. Dabei stellt sich die Frage, auf welche zugrunde liegenden Herausforderungen reagiert wird.
Behandelt werden Werke von Johann Joachim Winckelmann, Friedrich Schlegel, Johann Wolfgang von Goethe, Joseph von Eichendorff, Novalis, Ludwig Tieck und Theodor Storm.

Mindestteilnehmerzahl

8

Anmeldeschluss

Kosten (Seminargebühr, Übernachtung etc.)

Kursgebühr: 125,00 € Kursgebühr ermäßigt: 95,00 € Übernachtung u. Verpflegung: 118,40 €

Kündigungsfrist

Das Seminarentgelt beinhaltet den Unterricht, Vollverpflegung sowie Unterbringung im Doppelzimmer. Die Unterbringung im Einzelzimmer ist gegen Zuzahlung von 15 € pro Nacht möglich. Ermäßigte Preise können von Schüler:innen, Studierenden, Azubis, FSJler:innen sowie Leistungsempfänger:innen von Arbeitslosengeld I, Bürgergeld oder Grundsicherung gegen einen entsprechenden Nachweis in Anspruch genommen werden.
Mitglieder des Bundesverbandes junger Autoren und Autorinnen e.V. können im Fachbereich Literatur & Medien die ermäßigte Kursgebühr in Anspruch nehmen.
Die Kopie des Mitgliedsausweises muss der Anmeldung beiliegen.

Wir empfehlen den Abschluss einer Seminarrücktrittsversicherung bei einem Anbieter Ihrer Wahl.

Bitte überprüfen Sie Ihre persönliche Situation und nutzen Sie die Förderprogramme der Bundesregierung und der Bundesländer.

Mehr Informationen: www.nordkolleg.de/fachbereiche/lassen-sie-ihre-fortbildung-foerdern

Dozent/Dozentin

Herr Prof. em. Dr. Albert Meier

Veranstalter/Veranstalterin

Nordkolleg Rendsburg