Sie sind hier

Auf dem roten Faden zum spannenden Plot

Eintägige Schreibwerkstatt von 11.00 - 18.00 Uhr

Datum

Findet statt

Vor Ort

Location

Literaturzentrum Nord, KUNO e. V.
Adresse
Wurzelbauerstraße 2990409NürnbergBayernDeutschland

Plätze

10

Art der Weiterbildung

Seminar/Workshop (1–2 Tage)

Beschreibung

Der rote Faden ist ein wichtiges Element. Man muss ihn aber knoten und knüpfen, damit er seine Wirkung entfaltet und eine richtig gute Geschichte entsteht. Man kann diese Webarbeit auch Plotten nennen. Welche Fabelmodelle da denkbar sind, zeigt dieses Seminar. In einer praktischen Übung verknüpfen wir dann Handlungselemente zu einer Geschichte. Wer schon an einem Projekt arbeitet, sei es Roman oder Erzählung, kann eine Handlungszusammenfassung (max. eine halbe Seite) mitbringen, die wir nach Möglichkeit besprechen.

Arwed Vogel unterrichtet seit über zwanzig Jahren Literarisches und Autobiographisches Schreiben an Volkshochschulen, Bildungswerken und der LMU München. Er publiziert als Schriftsteller Romane, Erzählungen und Essays und ist Mitglied im Landesvorstand des VS Bayern und Medienrat der Schriftstellerorganisation. www.literaturprojekt.com.

Mindestteilnehmerzahl

7

Anmeldeschluss

Kosten (Seminargebühr, Übernachtung etc.)

50,00 €

Kündigungsfrist

Abmeldungen bis 31 Tage vor Kursbeginn sind kostenfrei. Erreicht uns die Abmeldung innerhalb von 30 Tagen vor Seminarbeginn, stellen wir Ihnen eine Ausfallgebühr in Höhe von 50 % des Kostenanteils in Rechnung, innerhalb von 7 Tagen und bei Nichterscheinen ab dem ersten Kurstag 100 %. Ihre Abmeldung muss schriftlich erfolgen. Die Ausfallgebühr entfällt, wenn ein/e geeignete/r Ersatzteilnehmer/in gefunden wird.

Dozent/Dozentin

Arwed Vogel

Veranstalter/Veranstalterin

Literaturzentrum Nord, KUNO e. V.