Sie sind hier

Titus Müller: "Der Schneekristallforscher" und "Stille Nacht"

Lesung des Bestseller-Autoren

Beginn am

Wochentag

Samstag

Uhrzeit

19:00

Findet statt

Vor Ort

Location

Kreuzkirche
Adresse
Margeritenstr. 184030ErgoldingBayernDeutschland

Art der Veranstaltung

Lesung

Genre/Kategorie

Erzählung

Beschreibung

Der Schneekristallforscher

Wilson Bentley sammelt Schneeflocken. Für ihn sind sie Wunder von atemberaubender Schönheit. Manche halten ihn deswegen für einen Spinner. Doch für Mina, die ihn und seine Arbeit mehr und mehr bewundert, wird er zu einem Reiseführer in eine andere Welt. 

„Glückstrunken hielt er das Brettchen in den fallenden Schnee. Ein Schatzsucher, ein Entdecker und Weltenerkunder war er, er fühlte sich frei wie ein Vogel, dem Himmel mehr verwandt als der Erde.“ 

Eine auf wahren Begebenheiten basierende Erzählung.

 

Stille Nacht

"Stille Nacht, heilige Nacht" gilt als das bekannteste Weihnachtslied der Welt. In diesem Buch erzählt Titus Müller die Geschichte seiner Entstehung, eingebettet in eine wunderbare Rahmenhandlung.

Vor fast 200 Jahren schrieb der österreichische Hilfspfarrer Joseph Mohr den Text, zunächst als Gedicht. Am Heiligabend 1818 erklang das Lied erstmals in der Kirche St. Nikola in Oberndorf bei Salzburg, gesungen vom Komponisten Franz Xaver Gruber und Joseph Mohr. Das Lied sprach den Menschen aus der Seele. So fand es innerhalb kurzer Zeit große Verbreitung. Heute sind mehr als 300 Übersetzungen in sämtlichen Sprachen und Dialekten bekannt.

Organisator
Kreuzkirche Ergolding

Kostenlos

ja

Eintrittsgeld (EUR)

0.00 EUR

Anmeldung erforderlich

nein

Schlagworte

Titus Müller Lesung