Sie sind hier

Leipziger Autorenrunde: Workshop „Schreibstimmung“: Jubelfaust statt grüner Pinguine

Wie Ihr Denken auf Kreativität und Körper wirkt und was Sie tun können, damit Ihre Stimmung zur jeweiligen Schreibphase passt.

Beginn am

Wochentag

Samstag

Uhrzeit

10:30 - 12:00

Findet statt

Vor Ort

Location

Messegelände Leipzig, Congress Center Leipzig (CCL) auf dem Messegelände
Adresse
Messe-Allee 104356LeipzigSachsenDeutschland

Art der Veranstaltung

Diskussion

Genre/Kategorie

Aphorismen, Belletristik, Bilderbuch, Erstleser, Biografie, Autobiografie, Comic, Manga, Drehbuch, E-Book, Erotische Literatur, Erzählung, Essay, Abhandlung, Fachbuch, Fantasy, Feature, Geschenkbuch, Geschichte, Kurzgeschichte, Heftroman, True Storys, Historischer Roman, Hörbeitrag, Horror, Hörspiel, Illustration, Internet-tes, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Kinder-/Jugendliteratur (Sachbuch), Kinderbuch, Krimi, Thriller, lesbisch/schwule Literatur, Libretto, Lyrik, Märchen, Sagen, Mythen, Mundart, Nachschlagewerk, Novelle, Phantastik, Prosa, Kurzprosa, Ratgeber, Reiseliteratur, Rezension, Roman, Sachbuch, Satire, Schulbuch, Science Fiction, Sketch, Songtexte, Sonstiges, Texte (allgemein), Theaterstück, Übersetzungen, Utopie/Staatsroman

Beschreibung

Erfahren Sie, was grüne Pinguine für AutorInnen so gefährlich macht, warum Sie beim Schreiben keine Diät halten sollten, warum schlechte Stimmung gut ist, wenn Sie Ihre Texte überarbeiten, und wie Sie Jubelfaust und Priming-Effekt nutzen, um auf frische Ideen zu kommen. – Verfassen Sie zum Schluss oder daheim Ihre eigene To-think-Liste, damit Sie auch morgen noch produktiv und fröhlich schreiben können.

Der Eintritt von 62 Euro beinhaltet sowohl den Eintritt zur Leipziger Buchmesse als auch den zur Autorenrunde.

Organisator
Leipziger Autorenrunde
Moderator/Moderatorin
Anke Gasch, Chefredakteurin der „Federwelt“, Autorin, Freie Lektorin (ADM) und Schreibberaterin

Kostenlos

nein

Eintrittsgeld (EUR)

62.00 EUR

Anmeldung erforderlich

ja

Schlagworte

Workshop Schreibstimmung Leipziger Buchmesse Autorenrunde