Sie sind hier

John Banville trifft Benjamin Black

Mit Guido Lambrecht

Beginn am

Wochentag

Dienstag

Uhrzeit

18:00

Findet statt

Vor Ort

Location

Schauspiel Köln im Depot 1
Adresse
Schanzenstraße 6–2051063Köln MülheimNordrhein-WestfalenDeutschland

Art der Veranstaltung

Lesung

Genre/Kategorie

Belletristik, Krimi, Thriller, Roman

Beschreibung

Der eine schreibt erhabene Literatur von höchsten Weihen, der andere die atmosphärischsten Krimis seit Raymond Chandler.

Für seinen Roman „Die See“ erhielt John Banville den Man Booker Prize.

Von Benjamin Black erscheint nun mit Tod im Sommer ein hinreißender Kriminalroman aus dem Dublin der 1950er-Jahre.

„Ein fesselnder Plot, leidenschaftliche Charaktere und eine großartige Kulisse“ (The Times).

John Banville ist Benjamin Black.

Tickets:
VVK € 17 (Endpreis)/AK € 19

Organisator
lit.Cologne

Kontaktmöglichkeit

lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilf-Str. 15-17
D-50677 Köln

Tel.: +49 221 160 18 17
E-Mail: info(at)litcologne.de

Moderator/Moderatorin
Philipp Schwenke
Gäste
dt. Text: Guido Lambrecht

Kostenlos

nein

Eintrittsgeld (EUR)

19.00 EUR

Anmeldung erforderlich

ja

Schlagworte

lit.Cologne Köln NRW Nordrhein Westfalen