Sie sind hier

Die Köln-Premiere: Stefano Massinis Lehman Brothers am Schauspiel Köln

Theaterstück

Beginn am

Wochentag

Freitag

Uhrzeit

19:30

Findet statt

Vor Ort

Location

Schauspiel Köln im Depot 1
Adresse
Schanzenstraße 6–2051063Köln MülheimNordrhein-WestfalenDeutschland

Art der Veranstaltung

Sonstiges

Genre/Kategorie

Theaterstück

Beschreibung

Der mehrfach preisgekrönte italienische Autor Stefano Massini (Jg. 1975) hat mit Lehman Brothers das Stück zur Stunde verfasst: eine Familiensaga in epischer Form und fast biblischer Sprache.

Ein deutscher Jude betritt 1844 das amerikanische Festland. Sein Name: Heyum Lehmann. Bald bekommt er einen neuen: Henry Lehman. Wie viele Emigranten beginnt er als Hausierer, bevor er schließlich in Alabama ein eigenes Geschäft eröffnet. Kurz darauf folgen ihm seine beiden Brüder, das Geschäft beginnt rasant zu wachsen. Aus dem Verkauf von Textilien wird der Handel mit Baumwolle, wird die Spekulation mit Rohstoffen, bis schließlich nur noch eines im Zentrum steht: das Geld. Binnen 150 Jahren wird aus dem Familienunternehmen eine der erfolgreichsten Investmentbanken der Welt, bis es 2008 mit dem Untergang der Bank zu einem Kollaps an den Finanzmärkten kommt, mit katastrophalen Auswirkungen.

Inszeniert von Stefan Bachmann am Schauspiel Köln.
Dauer: 3,5 Std.

Koproduktion des Schauspiel Köln mit dem Staatsschauspiel Dresden

Die Veranstaltung findet auch am Samstag, 19.3. statt

Tickets:
Eine Veranstaltung unseres Kooperationspartners Schauspiel Köln, VVK über koelnticket.

Organisator
lit.Cologne

Kontaktmöglichkeit

lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilf-Str. 15-17
D-50677 Köln

Tel.: +49 221 160 18 17
E-Mail: info(at)litcologne.de

Kostenlos

nein

Eintrittsgeld (EUR)

18.50 EUR

Anmeldung erforderlich

ja

Schlagworte

lit.Cologne Köln NRW Nordrhein Westfalen