Sie sind hier

Cees Nooteboom trifft Hieronymus Bosch - AUSVERKAUFT

Lesung im Rahmen der lit.Cologne

Beginn am

Wochentag

Samstag

Uhrzeit

18:00

Findet statt

Vor Ort

Location

Börsensaal der IHK Köln
Adresse
Unter Sachsenhausen 10-2650667Köln InnenstadtNordrhein-WestfalenDeutschland

Art der Veranstaltung

Lesung

Genre/Kategorie

Roman

Beschreibung

2016 jährt sich Hieronymus Boschs Todestag zum 500. Mal. Der Schriftsteller, Reisende und Schauende Cees Nooteboom beschäftigt sich seit 60 Jahren mit dem Maler. Nooteboom („nicht nur einer der besten lebenden Autoren, sondern auch einer der trickreichsten“, Perlentaucher) erzählt in Reisen zu Hieronymus Bosch von seiner Faszination für Bosch und von dessen gewaltigen Bildwerken – und was diese für unsere Gegenwart bedeuten können.

Tickets:
VVK €17 (Endpreis) /AK €19

AUSVERKAUFT

Organisator
lit.Cologne

Kontaktmöglichkeit

lit.COLOGNE GmbH
Maria-Hilf-Str. 15-17
D-50677 Köln

Tel.: +49 221 160 18 17
E-Mail: info(at)litcologne.de

Moderator/Moderatorin
Joachim Frank

Kostenlos

nein

Eintrittsgeld (EUR)

19.00 EUR

Anmeldung erforderlich

ja

Schlagworte

lit.Cologne Köln NRW Nordrhein Westfalen