Sie sind hier

BVjA Autorenstammtisch Köln - "Pressearbeit für AutorInnen"

Treffen von Autorinnen und Autoren innerhalb und außerhalb des Vereins

Beginn am

Wochentag

Mittwoch

Uhrzeit

19:30

Findet statt

Vor Ort

Location

"Schreibraum"
Adresse
Steinstraße 1250676KölnNordrhein-WestfalenDeutschland

Art der Veranstaltung

Autorenstammtisch

Genre/Kategorie

Aphorismen, Belletristik, Bilderbuch, Erstleser, Biografie, Autobiografie, Comic, Manga, Drehbuch, E-Book, Erotische Literatur, Erzählung, Essay, Abhandlung, Fachbuch, Fantasy, Feature, Geschenkbuch, Geschichte, Kurzgeschichte, Heftroman, True Storys, Historischer Roman, Hörbeitrag, Horror, Hörspiel, Illustration, Internet-tes, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Kinder-/Jugendliteratur (Sachbuch), Kinderbuch, Krimi, Thriller, lesbisch/schwule Literatur, Libretto, Lyrik, Märchen, Sagen, Mythen, Mundart, Nachschlagewerk, Novelle, Phantastik, Prosa, Kurzprosa, Ratgeber, Reiseliteratur, Rezension, Roman, Sachbuch, Satire, Schulbuch, Science Fiction, Sketch, Songtexte, Sonstiges, Texte (allgemein), Theaterstück, Übersetzungen, Utopie/Staatsroman

Beschreibung

Die TeilnehmerInnen des Autorenstammtischs durften über ein Thema bestimmen, zu dem Jasmin Zipperling ihnen einen Abend organisiert. Quasi als "Abschiedsgeschenk", da Jasmin die Organisation des Autorenstammtischs nach dem ersten Quartal 2018 niederlegt.

Referentin an diesem Abend ist Christina Bacher, die auch Seminare zu "Pressearbeit für AutorInnen" gibt.
http://www.bachers-buero.de/

Gebt bitte Bescheid, wenn ihr am 7. März dabei sein möchtet.

Organisator
Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e. V.

Kontaktmöglichkeit

Bei Interesse bitte an Jasmin Zipperling wenden! Sie ist auch hier auf www.autorenwelt.de zu finden.

Moderator/Moderatorin
Jasmin Zipperling
Gäste
Christina Bacher

Kostenlos

ja

Eintrittsgeld (EUR)

0.00 EUR

Anmeldung erforderlich

ja

Schlagworte

Autorenstammtisch Autoren Autor Autorin Autorinnen Schriftsteller Schriftstellerin Schriftstellerinnen Treffen Stammtisch Köln NRW Nordrhein-Westfalen Christina Bacher Pressearbeit