Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Ullstein Fellowship für nicht-fiktionales Schreiben

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Aufenthaltsstipendium

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Ullstein Buchverlage GmbH

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

ART Omi

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

0.00 EUR

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Sachbuch

Beschreibung

Gemeinsam mit ART Omi in Ghent, NY, vergeben die Ullstein Buchverlage jährlich ein Aufenthaltsstipendium für Autorinnen und Autoren, die nicht-fiktional schreiben.

Damit soll die Arbeit an Büchern gefördert werden, die sich kritisch und aufklärerisch mit dringlichen Fragen von Gesellschaft, Geschichte, Religion und der Wechselwirkung von menschlicher Aktivität und Ökosystemen auseinandersetzen – ob in essayistischer, erzählerischer, theoretischer oder populärwissenschaftlicher Form.

Der vierwöchige Aufenthalt in der landschaftlich reizvollen Umgebung von ART OMI WRITERS – ehemals Ledig-House – soll die konzentrierte Arbeit am Buchprojekt sowie inspirierenden Austausch innerhalb einer diversen Gemeinschaft von Schriftsteller:innen ermöglichen.
Die Reise- und Aufenthaltskosten werden von den Stipendiengeber:innen getragen. Bewerben können sich deutschsprachige und internationale Autor:innen, deren Buchprojekt idealerweise bereits unter Vertrag bei einem deutschsprachigen Verlag steht.

Möglich ist ein Aufenthalt im Frühjahr oder Herbst 2024.
 

Bewerbung

Folgende Unterlagen sind bis zum 31. Oktober 2023 in deutscher oder englischer Sprache in elektronischer Form einzureichen:
- Lebenslauf inkl. Übersicht bisheriger Publikationen
- Exposé des Buchprojekts
- Leseprobe und/oder Gliederung bzw. Erläuterungen zum geplanten Aufbau des Buches

Wir bitten darum, alle Unterlagen gesammelt in einem Dokument und in elektronischer Form an folgende Adresse zu senden: [email protected].

Kontaktmöglichkeit

Ansprechpartnerin:

Ullstein Buchverlage GmbH
Hanna Vielberg
Friedrichstraße 126
10117 Berlin
0049 (0)30 23456 372
[email protected]

 

Schlagworte

#Aufenthaltsstipendium #NichtfiktionalesSchreiben #Sachbuchprojekte