Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Stipendium Gartenhaus am Süderwall Otterndorf

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Arbeitsstipendium

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Stadt Otterndorf

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

0.00 EUR

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

über 18 Jahre

Genre/Kategorie

Drehbuch, Erzählung, Essay, Abhandlung, Fantasy, Geschichte, Kurzgeschichte, Historischer Roman, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Kinderbuch, Krimi, Thriller, Kurzkrimi, lesbisch/schwule Literatur, Lyrik, Märchen, Sagen, Mythen, Novelle, Prosa, Kurzprosa, Roman

Thema

Literaturförderung

Beschreibung

Otterndorf sucht Stadtschreiber/in für 2021

Für das Jahr 2021 schreibt die Stadt Otterndorf ein Stipendium für eine Künstlerin bzw. einen Künstler aus dem Bereich der Literatur - gern auch in Verbindung mit Musik, Video oder Foto - aus, die/der während der Sommermonate im Nordseebad Otterndorf, einer niedersächsischen Kleinstadt mit rund 7.100 Einwohnern, leben und arbeiten möchte.

Das seit 1985 jährlich ausgeschriebene Stipendium umfasst kostenloses Wohnen im klassizistischen Gartenhaus am Süderwall am Rande der historischen Altstadt sowie Zuwendungen von 900,- Euro monatlich für den Aufenthalt von Mai bis September. Dabei wird erwartet, dass sich die/der Stipendiat/in während der Dauer des Stipendiums vorwiegend (mindestens vier der fünf Monate) in Otterndorf aufhält.  

Mit der Vergabe des Stipendiums verbindet die Stadt Otterndorf keine Gegenleistung. Sie würde sich allerdings über eine Stipendiatin/einen Stipendiaten freuen, die/der während der "Amtszeit" das kulturelle Leben der Stadt bereichert. Wünschenswert wäre außerdem, dass ein lebendiger Kontakt zu Land und Leuten entsteht und die gesammelten Eindrücke auch literarisch verarbeitet werden.

 

Bewerbung

Als Voraussetzung für die Bewerbung gilt der Nachweis über mindestens eine selbständige Veröffentlichung in einem Verlag. Die Bewerbungsunterlagen für das Jahr 2020 (Anschreiben, Vita und max. 10 Seiten Textproben, bitte ungeheftet!) können bis zum 30. September 2020 gesendet werden an:

Stadt Otterndorf, Marktstraße 21, 21762 Otterndorf

Weitere Informationen zum Stipendium "Gartenhaus am Süderwall" erhalten Sie von Frau Heuer unter der Telefonnummer 04751 - 919 102, [email protected] sowie im Internet unter www.otterndorf.de.

Kontaktmöglichkeit

Kulturbüro Stadt Otterndorf
Julia Heuer
Tel.: 04751 919 102
Mail: [email protected]

Vergabeturnus

jährlich

Schlagworte

Literatur Förderung