Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung im Herrenhaus Edenkoben 2020

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Werkstatt

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

Herrrenhaus Edenkoben

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

0.00 EUR

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

über 18 Jahre
junge Erwachsene

Genre/Kategorie

Belletristik, Erzählung, Roman

Thema

Prosawerkstatt

Teilnahmebeschränkungen

Nicht älter als 35 Jahre

Noch keine eigene Buchpublikation

Beschreibung

Die Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler veranstaltet die 15. Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung im Herrenhaus Edenkoben. Bis zum 15. Oktober 2019 können sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren bewerben, die nicht älter als 35 Jahre sind und noch keine eigene Buchpublikation vorzuweisen haben. Die Werkstatt bietet zehn ausgewählten Nachwuchsautorinnen und -autoren in zwei Seminaren vom 30. Januar bis 2. Februar sowie vom 25. bis 29. Juni 2020 bei ihren Prosaprojekten intensive Beratung und Betreuung an. Die Schreibwerkstatt endet mit einer öffentlichen Lesung im Herrenhaus Edenkoben am 29. Juni 2020. Die Ergebnisse werden anschließend in der Anthologie-Reihe „federlesen” dokumentiert.

Mit der Leitung der Werkstatt sind die Schriftstellerin Judith Kuckart (Residenzstipendiatin im Herrenhaus Edenkoben im Jahr 2003) und der Schriftsteller Joachim Helfer beauftragt worden.

Die Kosten für Anreise, Verpflegung und Unterbringung der Werkstatt-Teilnehmer trägt die Jürgen Ponto-Stiftung. Einzureichen sind in sich geschlossene Auszüge aus größeren erzählerischen Projekten – maximal 15 DIN-A4-Seiten (ca. 30.000 Zeichen). Neben einer Seitennummerierung sollte auf jeder Seite der Name des Verfassers angegeben sein. Darüber hinaus bitten wir um einen Lebenslauf des Verfassers und um ein kurzes Exposé. Aus organisatorischen Gründen sollten alle drei Texte gebündelt innerhalb einer PDF-Datei als E-Mail-Anhang eingereicht werden. Bewerbungen bitte bis zum 15. Oktober 2019 an [email protected].

www.juergen-ponto-stiftung.de.     www.Herrenhaus-Edenkoben.de 

Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler

Ralf Suermann, Pariser Platz 1, 10117 Berlin

Telefon: +49 30 226 07 105

Kontaktmöglichkeit

[email protected]

www.Juergen-Ponto-Stiftung.de
www.Herrenhaus-Edenkoben.de

Jürgen Ponto-Stiftung zur Förderung junger Künstler

Ralf Suermann, Pariser Platz 1, 10117 Berlin

Telefon: +49 30 226 07 105

Vergabeturnus

jährlich

Schlagworte

Literaturpreis, Schreibwerkstatt, Schreibwettbewerb