Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

POLLY - Preis für Politische Lyrik

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Jörn Sack

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

1 750.00 EUR

Preisaufteilung

Es handelt sich um Geldpreise, 1. Platz 1000 €, 2. Platz 500 €, 3. Platz 250 €

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Aphorismen, Lyrik, Songtexte

Thema

Politische Lyrik

Teilnahmebeschränkungen

keine weiteren

Beschreibung

Das Anliegen ist es, lyrische Formen und aktuelle, gesellschaftliche Anliegen intelligent zu verbinden. Im Jahr 2017 ist die Thematik auf 'Europa' beschränkt.

Privat gestifteter Preis.

Bewerbung

Die Teilnahme ist für deutschsprachige Autoren jedes Alters frei.

Besonderer Hinweis

Bitte keine Einsendungen vor 1.4.2017

Kontaktmöglichkeit

Email: contact@pollypreis.de

Post:

Jörn Sack

Florastraße 14

12163 Berlin

Verleihung

Oktober 2017

Vergabeturnus

Zweijährlich

Gestiftet von/Sponsoren

Jörn Sack

Juroren

Publikum nach Vorauswahl durch Stifter mit Assistenz

Schlagworte

Preis, Lyrikpreis, Ausschreibung, Preisstiftung, Lyrik, Literatur, Jahrbuch, Zweijahrbuch, Politische Lyrik