Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Marlies-Hesse-Nachwuchspreis

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Journalistinnenbund

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

1 000.00 EUR

Preisaufteilung

Hauptpreis: 1000

zwei Auszeichnungen: 500 und 300 Euro

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Alle
junge Erwachsene

Genre/Kategorie

Drehbuch, Erzählung, Essay, Abhandlung, Feature, Internet-tes, Texte (allgemein), Utopie/Staatsroman

Thema

Lebenswirklichkeit der Menschen jenseits traditionaler Geschlechterzuschreibungen

Teilnahmebeschränkungen

sind der Website des Journalistinnenbundes  

zu entnehmen

 

Beschreibung

Der Beitrag muss im Film oder TV-Bereich zwischen 2015-2017 veröffentlicht worden sein.

Bewerbung

Teilnahmebedingungen stehen auf der Website des Journalstinnenbundes  www.journalistinnen.de

Besonderer Hinweis

Über Twitter wird bis zum Einsendeschluss regelmäßig an die Abgabe der Bewerbungsunterlagen erinnert.

Kontaktmöglichkeit

Geschäftsstelle des Journalistinnenbundes

Verleihung

anlässlich des 30. Bestehens des jb am 1. Juli in Frankfurt a. M.

Vergabeturnus

jährlich

Gestiftet von/Sponsoren

Marlies Hesse

Juroren

Jury-Vorsitzende Andrea Ernst ; Autorin, Redakteurin (WDR)

Schlagworte

Nachwuchspreis für Bewerberinnen unter 35 Jahren