Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Main-Reim Lyrikwettbewerb

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Verein zur Förderung der Dichtung am Untermain e.V.

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

500.00 EUR

Preisaufteilung

Die besten drei Beiträge erhalten Geld- und Sachpreise in Höhe von insgesamt 500,- Euro.

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Lyrik

Thema

Teufelskanzel

Teilnahmebeschränkungen

  1. Pro Teilnehmendem kann nur ein Gedicht eingesandt werden.
  2. Teilnahmeberechtigt sind nur selbst und persönlich verfasste und bisher
    unveröffentlichte Texte. 
  3. Es werden nur deutschsprachige Texte angenommen. Dies bedeutet nicht, dass das Gedicht nicht fremdsprachige Wörter oder Wendungen enthalten kann, jedoch der Hauptanteil des Textes sollte deutschsprachig sein.
  4. Das Gedicht darf höchstens 1000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) enthalten.
  5. Es werden ausschließlich Wettbewerbsbeiträge angenommen, die über das
    entsprechende Formular (s.u.) übermittelt werden*

Beschreibung

Eine „Teufelskanzel“ findet sich an vielen Orten, meist ist es ein Aussichtspunkt oder eine begehbare imposante Felsformation. Von der Teufelskanzel bei Aschaffenburg heißt es, der Satan selbst habe die Felsen dort vor Wut hingeworfen oder im Vorbeiflug verloren. Vielleicht ist es der Ort in der Natur, der zu lyrischen Beschreibungen, Betrachtungen, Erinnerungen anregt. Vielleicht lässt sich der eine oder andere auch vom scheinbaren Widerspruch der Bedeutungssphären im Wort „Teufelskanzel“ selbst inspirieren und überträgt ihn auf Beziehungen, Moral oder Politik. 

Besonderer Hinweis

Mit der Teilnahme erklären sich der Teilnehmenden zur Veröffentlichung des Werkes auf www.main-reim.de, in den sozialen Medien des Vereins zur Förderung der Dichtung am Untermain e.V. und im Rahmen der Berichterstattung und der Preisverleihung auch zur Veröffentlichung in der regionalen Medien und gegebenenfalls als Auslage/Aushang bereit. Die Autoren und Autorinnen versichern mit Ihrer Einsendung, die alleinigen Rechte am eingesandten Text zu haben.

Kontaktmöglichkeit

Verleihung

Anlässlich der 5. Aschaffenburger Buchmesse im Schloss am 16.11.2024. 

Schlagworte

#lyrikwettbewerb #main-reim #poesie