Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Magic Future Money

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Friedemann Brenneis / The Coinspondent

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

9 000.00 EUR

Preisaufteilung

Jede der bis zu 30 veröffentlichten Geschichten wird mit 1 Million Satoshi / 0,01 Bitcoin belohnt.  

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Belletristik, Erzählung, Geschichte, Kurzgeschichte, Horror, Kurzkrimi, lesbisch/schwule Literatur, Novelle, Phantastik, Science Fiction, Utopie/Staatsroman

Thema

(un)mögliche Geschichten vom Geld der Zukunft

Teilnahmebeschränkungen

Deine Geschichte muss zukunftsgewandt sein und ihre Handlung muss durch die An- oder Abwesenheit irgendeiner Art von “Geld” und die sich daraus ergebenden Konsequenzen beeinflusst sein. Wie und in welcher Intensität Geld in der Handlung auftaucht – ob eher hintergründig und subtil, einmalig prominent oder allgegenwärtig dominierend – ist nicht vorgegeben. Stell dir einfach die Frage: „Wie wollen und werden wir künftig leben und welche Rolle wird Geld dabei spielen?“

Weitere Genre-Vorgaben gibt es nicht. Von epischen Weltraum-Abenteuern über romantische Liebesgeschichten, dystopische Kriminalstories, post-apokalyptische Klima-Dramen bis hin zu beschaulichen Weltfrieden-Utopien ist alles möglich.

Deine Geschichte:

  • muss von dir selbst verfasst worden sein,
  • darf bislang noch nicht veröffentlicht worden sein,
  • darf keine Rechte Dritter verletzen,
  • muss in deutscher Sprache verfasst sein und
  • darf eine Länge von 5000 Wörtern nicht überschreiten.

Die formalen Teilnahmebedingungen findest du ganz ausführlich auch noch einmal hier.

Beschreibung

Magic Future Money ist ein Schreibwettbewerb für Geschichten, die sich um die Zukunft des Geldes drehen und mit dem Geld der Zukunft auseinandersetzen. Gesucht werden die besten Erzählungen, die eine originelle Idee davon vermitteln, wie sich das Geld der Zukunft und die Gesellschaft von morgen (oder übermorgen!) gegenseitig beeinflussen.

Begleitet wird der Wettbewerb durch einen Blog und einen Podcast, in dem Fiktion und Realität ineinander übergehen und der sich um die Fragen dreht, welche konkreten Ideen, Visionen und Forderungen es bereits heute für die Zukunft unseres Geldes gibt und an der Umsetzung welcher Konzepte bereits gearbeitet wird.

Bewerbung

Schreibe eine gute Geschichte und reiche sie bis zum 31.03.2021 über das Teilnahmeformular ein. Idealerweise als Normseite und in einem offenen Dateiformat.

Teilnahmeberechtigt sind alle, die eine gute, spannende, phantastische, unterhaltsame Geschichte zu erzählen haben, in der das Geld der Zukunft irgendwie eine Rolle spielt.

Kontaktmöglichkeit

Vergabeturnus

einmalig

Gestiftet von/Sponsoren

Bundesverband Bitcoin e.V., Bisq, Fulmo, Bitwala, Shift Cryptosecurity, Monetative e.V.

Schlagworte

Geld, Zukunft