Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

lyrix- Der Bundeswettbewerb für junge Lyrik

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Sonstige

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

lyrix e.V.

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

0.00 EUR

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Kinder und/oder Jugendliche

Genre/Kategorie

Lyrik

Thema

Obertonsingen für göttliche Ohren

Beschreibung

Frei nach Mark Forster: Und die Chöre singen für dich. Oder für wen singen sie hier? „Obertonsingen für göttliche Ohren“ heißt unser Thema im April. Es klackt, jault, tost und singt. Textet eure eigene Sinfonie. Inspiration gibt es von der Lyrikerin Odile Kennel und ihrem Gedicht "wenn ich die Augen schließe, ist der Himmel ein Bagger“. Außerdem dabei: eine kleine Schafherde aus Beton von Judith Hopf, zu sehen im Lenbachhaus München.

lyrix ist der Bundeswettbewerb für junge Lyrik. Er bietet Jugendlichen zwischen 10 und 20 Jahren die Möglichkeit, monatlich Gedichte zu wechselnden Themen zu schreiben und online einzureichen. Als Inspiration für das eigene Schreiben dienen je ein zeitgenössisches Gedicht sowie ein Museumsexponat. Aus allen Einsendungen werden jeden Monat 6 Monatsgewinner*innen ausgewählt, aus allen Monatsgewinner*innen 12 Jahresgewinner*innen. Als Preis erwartet sie eine literarische lyrix-Reise nach Berlin.

Verleihung

c/o Deutschlandradio 
Raderberggürtel 40 
50968 Köln

+49 221 345 2177 
hallo@bw-lyrix.de 

Schlagworte

lyrix, Gedichtwettbewerb, Bundeswettbewerb, Lyrik, Obertonsingen für göttliche Ohren, Odile Kennel, Lenbachhaus München