Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Literaturausschreibung im Wert von 10.000 Euro!

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Maracuja GmbH

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

Leselupe Literaturagentur, FeuerWerke Verlag

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

10 000.00 EUR

Preisaufteilung

5000, 1750, 1750, 1750

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

über 18 Jahre

Genre/Kategorie

Belletristik, Krimi, Thriller, Roman

Thema

Wir suchen Romane, die Frauen begeistern

Teilnahmebeschränkungen

Reiche deinen Roman mit einem Exposé und einer Kurzvita als PDF oder Word per Email mit dem Betreff „Ein Feuerwerk für 20 Jahre Leselupe“ bis zum 15.09.2018 ein. Hier kannst du dir eine Wordvorlage für deine Bewerbung herunterladen: https://www.leselupe.de/20JahreLeselupe.php

Der Roman muss unveröffentlicht sein (auch nicht über Selfpublishing) und zwischen 50.000 und 100.000 Wörter umfassen.

Der Roman muss sich klar einem Genre zuordnen lassen (Romance, Krimi, Thriller, Familiensaga, historischer Roman).

Auf jedem Dokument müssen dein Name und der Romantitel stehen, und auf der letzten Seite deine vollständige Anschrift mit einer erreichbaren Emailadresse.

Mit der Einsendung versicherst du, dass du den Text selbst geschrieben hast und das alleinige Copyright besitzt.

Bestandsautoren und Mitarbeiter der Maracuja GmbH sind nicht teilnahmeberechtigt.

Wenn für dich nur der Verlags- oder nur ein Agenturvertrag in Frage kommt, gib dies bitte bei deiner Bewerbung an.

Beschreibung

Wir suchen unveröffentlichte Romane, die Frauen begeistern. Ob romantische Liebesgeschichte, humorvoller Frauenroman, tragisches Drama, geheimnisvolle Familiensaga oder nervenzerfetzender Thriller: Reiche deinen emotionalen Roman mit 50.000 bis 100.000 Wörtern ein und gewinne einen hochdotierten Verlagsvertrag mit 5000 Euro Garantiehonorar beim FeuerWerke Verlag oder eine von drei Agenturvertretungen „deluxe“ in der Literaturagentur „Leselupe“. Teilnahme per Mail an literaturagentur@leselupe.de bis zum 15.09.2018.

Bewerbung

Zur Teilnahme am „Feuerwerk für 20 Jahre Leselupe“ musst du am 15. September 2018 mindestens 16 Jahre alt sein. Dein Roman muss aus 50.000 bis 100.000 Wörtern bestehen und ein belletristisches Werk sein. Du musst die Geschichte selbst verfasst haben und sie darf noch nicht mit ISBN im Handel veröffentlicht worden sein.

Besonderer Hinweis

Du kannst vom 10. April 2018 bis zum 15.09.2018 einen oder mehrere Beiträge einreichen (nur vollständige Romane). Überarbeitete Neuversionen können nicht berücksichtigt werden.

Mit den Gewinnern wird Rücksprache gehalten, welchen Preis sie bevorzugen.

Der Verlag trifft die letzte Entscheidung über die Verteilung der Preise.

Die Gewinner werden im November 2018 bekannt gegeben.

Der Verlag behält sich vor, je nach Qualität der eingereichten Beiträge mehr, weniger oder keinen Gewinner zu küren. Außerdem steht es dem Verlag frei, weiteren Teilnehmern einen Vertrag anzubieten.

Kontaktmöglichkeit

 

Reiche deinen emotionalen Roman (50.000 bis 100.000 Wörter) mit einem Exposé und einer Kurzvita als PDF oder Word per Email an literaturagentur@leselupe.de mit dem Betreff „Ein Feuerwerk für 20 Jahre Leselupe“ bis zum 15.09.2018 ein.

Hier kannst du dir eine Wordvorlage für deine Bewerbung herunterladen: https://www.leselupe.de/20JahreLeselupe.php

Hast du noch Fragen? Dann schreibe eine Mail an marketing@feuerwerkeverlag.de.

Verleihung

Die Romane können im Zeitraum vom 10. April 2018 – 15. September 2018 eingereicht werden. Hierzu steht eine Wordvorlage zum Download zur Verfügung. Die Entscheidung für den Siegertitel erfolgt innerhalb der Jury.

Mit allen Finalisten wird ein Vertrag geschlossen. Der Preisträger des Verlagsvertrags ist mit einer Nettoverlagserlös-Beteiligung von 30% beim eBook und Taschenbuch einverstanden. Die Gewinner der Agenturverträge sind mit einer Vermittlungsgebühr von 20% einverstanden (natürlich nur im Falle einer erfolgreichen Vermittlung). Die Laufzeit der Verträge beträgt: 1 Jahr beim Agenturvertrag und unbegrenzt beim Verlagsvertrag. Den Bewerbern entstehen keine Kosten und es werden ihnen keinerlei Gebühren in Rechnung gestellt.

Es wird vier Siegertitel des 20JLL-Schreibwettbewerbs geben. Der 1. Preis ist ein branchenüblicher Verlagsvertrag über die Veröffentlichung des Siegerromans im FeuerWerke Verlag mit einem verrechenbaren Garantiehonorar von 5000.- Euro. Die drei anderen Preise sind je ein Agenturvertrag inkl. eines professionellen Lektorats in der Literaturagentur Leselupe im Wert von je 1.750€.

Die Maracuja GmbH behält sich vor, weiteren Teilnehmern einen Vertrag anzubieten.

Die Preise sind nicht übertragbar. Eine Barauszahlung ist nicht möglich.

Die Gewinner werden im November 2018 bekannt gegeben.

Vergabeturnus

einmalig

Juroren

Tim Rohrer, Julie Hübner

Schlagworte

Literaturwettbewerb, Ausschreibung, Verlagsvertrag, Roman veröffentlichen, Roman einreichen, Literaturagentur