Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Liebesromanwerkstatt

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Projekt

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Literaturagentur AVA international

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

0.00 EUR

Preisaufteilung

4 Agenturverträge und Mentoring

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Belletristik, Roman

Thema

Literaturpreis

Beschreibung

Tristan und Isolde, Romeo und Julia, Elizabeth Bennet & Mr Darcy, Doktor Schiwago und Lara … Wir alle kennen sie – die unvergesslichen Liebespaare der Vergangenheit. Ihre Geschichten fesseln uns bis heute, weil sich in ihnen zwei Welten begegnen und unsere eigene Welt eine Sekunde lang den Atem anhält.

Wo aber sind sie – die brandneuen Liebesgeschichten unserer eigenen Tage, die Paare, die die Herzen des Einundzwanzigsten Jahrhunderts zum Klingen bringen?

Die Literaturagentur AVA international will diese Geschichten finden und hat bis zu vier Agenturverträge dafür reserviert! Und nicht nur das: Die Bestsellerautoren Charlotte Roth und Wolfram Fleischhauer haben sich bereit erklärt, als Mentoren den vier ausgewählten Autor*innen zur Seite zu stehen.

Bewerbung

Bewerben können sich alle deutschsprachigen Autor*innen, egal ob sie Debütant*in sind oder bereits veröffentlicht haben.

Bitte reichen Sie 100 zusammenhängende Manuskript-Normseiten sowie ein inhaltlich vollständiges Exposé ein (5-10 Seiten), dem ein Lebenslauf angefügt ist. Ihre Bewerbung senden Sie bitte an folgende Mailadresse:

[email protected]

Betreff: Liebesromanwerkstatt

Einsendeschluss ist der 15.01.2022.

Aktuelle Informationen zur Liebesromanwerkstatt gibt es regelmäßig auf der Facebook-Seite der AVA: https://www.facebook.com/avainternational/

Kontaktmöglichkeit

Verleihung

Mitte März 2022 erhalten die ausgewählten Autor*innen Bescheid und können ihren Agenturvertrag unterzeichnen.

Schlagworte

Liebesroman Liebesgeschichte Roman Literaturpreis AVA Agentur Agenturvertrag Mentoring