Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Künstlerwohnung Walldorf

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Aufenthaltsstipendium

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Stadt Walldorf

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

600.00 EUR

Preisaufteilung

Die monatliche Fördersumme beträgt 600,- Euro.

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Aphorismen, Belletristik, Erzählung, Geschichte, Kurzgeschichte, Novelle, Roman, Texte (allgemein)

Thema

Literatur - Kurzprosa

Beschreibung

Die Stadt Walldorf schreibt die Belegung ihrer

Künstlerwohnung

für den Zeitraum von 6 Monaten neu aus. Um dieses Stipendium können sich

Autoren (m/w/d)

mit Wohnsitz oder Geburtsort in Deutschland bewerben, die bereit sind, im oben genannten Zeitraum die in Walldorf vorhandene Künstlerwohnung zu beziehen und in dieser Zeit literarisch zu arbeiten. Die Stadt stellt im genannten Zeitraum die Wohnung kostenfrei zur Verfügung. Darüber hinaus erhält der Betreffende eine zusätzliche Aufwandsentschädigung von monatlich pauschal 600 €. Der Ausgewählte verpflichtet sich, vor Ort zu arbeiten und die entstehenden Arbeiten der Öffentlichkeit im Rahmen von Lesungen, Werkstattgesprächen oder Ähnlichem zu präsentieren. Im Falle einer späteren Veröffentlichung wünscht sich die Stadt einen Hinweis auf die Entstehung der Arbeit im Rahmen dieses Stipendiums.

Bewerbung

Interessenten, die in der Künstlerwohnung im genannten Zeitraum leben und arbeiten möchten, können ihr Interesse bei der Stadt Walldorf, 69190 Walldorf, Nußlocher Straße 45, Heike Käller, Telefonnummer 06227/35-1151 oder E-Mail [email protected] bis spätestens 1. Mai 2024 bekunden. Folgende Unterlagen sind in elektronischer Form der Bewerbung beizufügen: Vita, Veröffentlichungsliste, bis zu drei Arbeitsproben (möglichst Kurzprosa, Erzählungen, Romanauszüge). Bewerbungen von Nachwuchsautoren sind eindeutig erwünscht. Die Künstlerwohnung kann ab dem 1. August 2024 bezogen werden.
Auf die Berücksichtigung besteht kein Rechtsanspruch. Näheres zu Walldorf und der Künstlerwohnung finden Sie unter www.Walldorf.de

Besonderer Hinweis

Die Ausschreibung erfolgte bereits Anfang des Jahres für Literaten aus der Region. Da zu wenig Bewerbungen eingingen, wird sie nun deutschlandweit wiederholt.

Kontaktmöglichkeit

Heike Käller

Stadt Walldorf

Nußlocher Straße 45

69190 Walldorf

06227 35-1151

[email protected]

Vergabeturnus

jährlich im Wechsel mit anderen Künsten

Schlagworte

Künstlerwohnung, Stipendium, Literatur, Walldorf