Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

KaroKrimiPreis 2019 - Münchner Weihnachtskrimis

Zielgruppe

AutorInnen
IllustratorInnen
ÜbersetzerInnen
VerlegerInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

edition karo - Literaturverlag Josefine Rosalski

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

600.00 EUR

Preisaufteilung

PREISE:

Die Jury nominiert aus den anonymisierten Texten die 24 besten Kurzkrimis, aus diesen ermittelt die Jury 3 Preisträger.

Preis für den Weihnachtskrimi mit dem schönsten Münchner Weihnachtsflair = 200 Euro

Preis für den Weihnachtskrimi mit dem ungewöhnlichsten Plot = 200 Euro

Preis für den Weihnachtskrimi mit der größten Spannung = 200 Euro

Alle nominierten Autoren inkl. der Preisträger erhalten je 2 Belegexemplare der Anthologie.

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

über 18 Jahre

Genre/Kategorie

Kurzkrimi

Thema

Münchner Weihnachtskrimis

Teilnahmebeschränkungen

Mindestalter 18 Jahre

Beschreibung

KaroKrimiPreis 2019

Wir suchen unveröffentlichte Weihnachtskrimis in deutscher Sprache zum Thema:

»Mörderische Weihnachten in München«
Spannend, mit viel Schnee, Weihnachtsflair, Lokalkolorit und Humor!

Einsende-Start:      01. Juni 2018, 09.00 Uhr
Einsende-Schluss:  31. Oktober 2018, 24.00 Uhr

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Die Kurzkrimis dürfen maximal 25.000 Anschläge (= Zeichen inkl. Leerzeichen) umfassen (nur 1 Text pro Teilnehmer, bei Mehrfacheinsendungen werden alle Texte des Teilnehmers ausgeschlossen).

Die Krimis müssen enthalten: viel Münchner Lokalkolorit  //  viel Weihnachts- und Winteratmosphäre  //  Spannung, Humor und »das besondere Etwas«.

Man muss nicht aus München sein, um einen klasse Münchner Weihnachtskrimi zu schreiben!

Bewerbung

Zusendung der Krimis: nur per E-MAIL !

Bitte senden Sie zwei Word-Dateien im Format .doc (nicht .docx!) wie folgt:

  • 1x den Krimi nur mit Ihrem Kennwort (Kennwort bitte ohne Zahlen, nicht mehr als 7 Buchstaben) versehen, ohne Autorenname usw.
  • 1x Ihre Kurzbiografie (höchstens ca. 200 Anschläge), inkl. Ihrem Kennwort und Ihren kompletten Kontaktangaben an:

    Per E-Mail an:     weihnachtskrimis2019@edition-karo.de
     

  • Mit seiner Einsendung akzeptiert der/die Teilnehmer/in die Ausschreibungsbedingungen und versichert, dass der Beitrag unveröffentlicht und frei von Rechten Dritter ist.
     
  • Mit seiner Einsendung erklärt sich der Autor/in mit einer Bearbeitung/Lektorierung des Textes und mit der Veröffentlichung in der u. g. Anthologie einverstanden.
     
  • Alle nominierten Krimis inkl. der 3 Preisträger erscheinen in einer Anthologie im Herbst 2019.
     
  • Alle Teilnehmer werden rechtzeitig von uns per E-Mail benachrichtigt, ob ihr Beitrag zu den nominierten bzw. den platzierten Krimis gehört oder nicht. – Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
     

Besonderer Hinweis

keine

Kontaktmöglichkeit

edition karo
Literaturverlag Josefine Rosalski
Falkentaler Steig 96 a, 13467 Berlin

www.weihnachtskrimis.de

Verleihung

Ort der Verleihung: Berlin

Vergabeturnus

ca. alle zwei Jahre

Juroren

Angela Temming, Christian Seidlitz, Horst-Dieter Radke

Schlagworte

Kurzkrimi, Weihnachten, Advent, Weihnachtsmarkt, Christbaum, Schnee, Lichterketten, Frost, Kerzen, Gebäck, Bratapfel