Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Jugend-Literaturwettbewerb 2019

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Literarisches Zentrum "Die Räuber ´77"

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

Kinder-und Jugendbibliothek der Stadt Mannheim

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

500.00 EUR

Preisaufteilung

1. Preis 250 Euro, 2. Preis 150 Euro, 3. Preis 100 Euro

 

 

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Kinder und/oder Jugendliche

Genre/Kategorie

Belletristik

Thema

Falschmeldung(en)

Teilnahmebeschränkungen

An diesem Wettbewerb des Literarischen Zentrums „Die Räuber ´77“ und der Kinder-und Jugendbibliothek der Stadt Mannheim können alle Jugendlichen teilnehmen, die in Metropolregion Rhein-Neckar wohnen und zwischen 14 und 20 Jahre alt ist.

 

 

 

 

Beschreibung

Das Thema Falschmeldung (en):

In letzter Zeit ist häufig die Rede von „fake news“ (Falschmeldungen), besonders in politischen Zusammenhängen. Es gibt Stimmen, die sogar von „Lügenpresse“ reden, weil sie der Meinung sind, dass Medien vorsätzlich die Unwahrheit verbreiten. In den sozialen Medien können von jedem bewusst falsche Behauptungen gestreut werden, um jemandem zu schaden oder sich selbst ins rechte Licht zu rücken.

Dein Text kann zeigen,  was Falschmeldungen anrichten können oder er kann einen Einzelfall schildern oder auch die Entlarvung einer Falschmeldung zum Inhalt haben – oder ganz anders....

Bewerbung

Es können Geschichten, Gedichte,  Szenen ... in deutscher Sprache eingereicht werden. Auf dem Wettbewerbsbeitrag soll der Titel stehen, aber nicht der Name des Autors/ der Autorin. Den Beitrag mit einem Kennwort versehen.  

Jede*r Teilnehmer*in kann nur einen Beitrag zum Wettbewerb einreichen.

Die Beiträge dürfen höchstens 5 Normseiten lang sein (eine Normseite: 30 Zeilen mit 60 Anschlägen = 1800 Anschläge).

 Annahmeschluss ist der 30. 4. 2019

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Jugendwettbewerb richtet sich an junge Autorinnen und Autoren von 14 bis 20 Jahren, entscheidend ist das Alter am 30.4.2019

Besonderer Hinweis

Bitte achte darauf, dass alle Infos vollständig sind und  bestätige durch Deine Unterschrift:

-          dass Du den Text selbst verfasst hast und er veröffentlicht werden darf;

-          dass Du die Bedingungen des Wettbewerbs anerkennst.

Kontaktmöglichkeit

Sende Deinen Beitrag mit den gewünschten Informationen per Mail an: vorstand@raeuber.de  Stichwort: Jugendliteraturwettbewerb 2019

Verleihung

Die Preisverleihung findet am 17.Oktober 2019 im Dalberghaus statt. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Prämierung, sonst verfällt der Preis.

 

Vergabeturnus

jährlich

Gestiftet von/Sponsoren

Agentur Callies und Schewe