Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

Erröten - „Am Anfang war der Apfel“.

Zielgruppe

IllustratorInnen

Art der Förderung

Projekt

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Klotz Verlagshaus

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

2 000.00 EUR

Preisaufteilung

Der Erstplatzierte erhält 1000 € Preisgeld und ein Fotoshooting bei dem das Thema Scham, der Adam und Eva Mythos, der Apfel eine Darstellung finden sollen, 500 Euro für den Zweit- und Drittplatzierten

Die Werke der weiteren Platzierten finden Eingang in das Buch des Autors und Psychologen Dietrich Wagner zum Thema Erröten

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Text/Werk

unveröffentlicht

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Illustration

Thema

Projekt Erröten

Teilnahmebeschränkungen

  1. Mit der Teilnahme am Wettbewerb erteilt der Teilnehmer dem Klotz Verlagshaus und den verbundenen Unternehmen ein unwiderrufliches einfaches unbefristetes Nutzungsrecht, um die Fotos für die Publikation und eine mögliche Verbundene Preisträgerausstellung zu nutzen. Das umfasst die Möglichkeit der Veröffentlichung, der Vervielfältigung, Abbildung und Verbreitung zum Zweck der Bekanntmachung des „Rotwerden-Projekts“ von Dietrich Wagner.

Beschreibung

FOTOWETTBEWERB / ROTWERDEN

Dietrich Wagner und Jeff Klotz

 

Erröten - „Am Anfang war der Apfel“.

 

In Zeiten in den wir Menschen es lernen uns immer mehr zu optimieren, zu kontrollieren, stellt das Erröten eine letzte Eigenschaft da, die uns nicht gelingt hinter Fassaden verschwinden zu lassen. Wie vermag ein Foto den einzigartigen Moment des Errötens, der Scham festzuhalten?  Was verbindest Du mit der Farbe Rot?

Gelingt es Dir/Ihnen diesen Augenblick des Unkontrollierten authentisch, berührend und hautnah festzuhalten oder mit dem Thema Scham, der Farbe Rot in all ihrer verschiedenen Bedeutung auf eine assoziative Art sich zu beschäftigen, dann sende uns diese deine Arbeiten.

Pro Teilnehmer dürfen bis zu 10 Fotos eingesendet werden. Am Ende entscheidet ein Juryvoting über die Sieger.

 

Der Erstplatzierte erhält einen …ein Preisgeld und ein Fotoshooting bei dem das Thema Scham, der Adam und Eva Mythos, der Apfel eine Darstellung finden sollen.

Die Werke der weiteren Platzierten finden Eingang in das Buch des Autors und Psychologen Dietrich Wagner zum Thema Erröten.

 

Einsendeschluss: 31. März 2022.

Weitere Infos erhalten Sie gerne beim Verlagshaus auf Anfrage oder unter www.dietrichwagner.de

Bewerbung

  1. Bis zu zehn selbst aufgenommene Digitalfotos, an denen die Teilnehmer die uneingeschränkten Urheber- und Nutzungsrechte besitzen und deren Motive nicht den rechtlichen Bestimmungen des Ursprungslandes, rechtlichen Bestimmungen der Europäischen Union oder den Persönlichkeitsrechten abgebildeter Personen widersprechen, können bis zum 31. März 2022 zugesandt werden. Die Zusendung erfolgt per Post, wobei ein Stick mit den Fotos der Sendung beizufügen ist. Einreichungen auf einem anderen Weg werden nicht berücksichtigt.
  2. Die Bilder müssen für die Berücksichtigung eine Größe von mindestens 1.080 x 1.080 Pixel bei einer Dateigröße von maximal 22 Megabyte (MB) besitzen. Zulässig ist ausschließlich das JPEG-Dateiformat.

Besonderer Hinweis

weitere Infos unter www.dietrichwagner.de oder klotz-verlagshaus.de

Kontaktmöglichkeit

klotz-verlagshaus.de

 

Verleihung

siehe Ausschreibung

Vergabeturnus

einmalig

Gestiftet von/Sponsoren

Sponsor: Herbstreith & Fox Weltmarktführer bei Apfelpektin

Schlagworte

Projekt Erröten