Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

7 Naturen – Lübecks Naturerlebnisräume erschreiben

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Aufenthaltsstipendium

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Kaspar Pansegrau & Elena Kruse

Mitveranstalter/Mitveranstalterin

naturbetrachtungen.eu

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

600.00 EUR

Preisaufteilung

Es werden 7 Auor*innen ausgewählt.

Honorar: Für das Tagesstipendium und die Lesung schreiben wir ein Honorar von insgesamt 600€ pro Autor*in aus. Aufwendungen für Fahrtkosten, Verpflegung und ggf. Übernachtungskosten werden selbst getragen.

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Alle

Genre/Kategorie

Aphorismen, Belletristik, Bilderbuch, Erstleser, Biografie, Autobiografie, Comic, Manga, Drehbuch, E-Book, Erotische Literatur, Erzählung, Essay, Abhandlung, Fachbuch, Fantasy, Feature, Geschenkbuch, Geschichte, Kurzgeschichte, Heftroman, True Storys, Historischer Roman, Hörbeitrag, Horror, Hörspiel, Humor, Illustration, Internet-tes, Kinder-/Jugendliteratur (Belletristik), Kinder-/Jugendliteratur (Sachbuch), Kinderbuch, Krimi, Thriller, Kurzkrimi, LGBTQ+ Literatur, Libretto, Lyrik, Märchen, Sagen, Mythen, Mundart, Nachschlagewerk, Novelle, Phantastik, Prosa, Kurzprosa, Ratgeber, Reiseliteratur, Rezension, Roman, Sachbuch, Satire, Schulbuch, Science Fiction, Sketch, Songtexte, Sonstiges, Texte (allgemein), Theaterstück, Übersetzungen, Utopie/Staatsroman

Thema

Nature Writing Stipendium

Teilnahmebeschränkungen

Teilnahmeberechtigt sind Schreibende von 16 bis 99 Jahren. Als Stichtag gilt der 21. Juni 2023. Teilnehmende unter 18 Jahren benötigen das Einverständnis der Erziehungsberechtigten.

Diskriminierung, Demokratiergefährung und Extremismus finden bei uns keinen Platz.

Beschreibung

Was passiert, wenn sieben Autor*innen in sieben unterschiedlichen naturnahen Gebieten nahe und in der Hansestadt Lübeck ausgesetzt werden? Das Projekt 7 Naturen begibt sich auf eine perspektivreiche Wanderung durch die literarische Natur.

Im Anschluss an den Open Call (21. Mai bis 21. Juni 2023) setzen sich sieben ausgewählte Autor*innen im Rahmen eines eintägigen Schreibstipendiums mit Lübecks sieben Naturerlebnisräumen auseinander. Je eine Autor*in erlebt ein Gebiet. Alle Informationen zum Open Call findest du hier.

Nach dem Schreibprozess präsentieren die Künstler*innen ihre Texte auf einer Lesung (6. August 2023) inmitten eines der Naturerlebnisräume. Die Ergebnisse werden nach Abschluss des Projekts weiterhin auf Instagram und dieser Website veröffentlicht. QR-Codes an den erschriebenen Gebieten verweisen ebenso auf die dort entstandenen Texte.

Also Augen auf in Lübecks Naturerlebnisräumen!

Bewerbung

Sende uns in einer anonymisierten pdf-Datei:

  • Textprobe von max. 2 Seiten im Kontext von Nature Writing, Landschaftserschreibung, ...
  • Motivationsschreiben von max. 1 Seite mit Wunschort der Lübecker Naturerlebnisräume (falls du einen hast)
  • Dazu gern auch Scans/Bilder von Journalen oder anderen Aufzeichnungen deines Prozesses, wenn du magst.
  • Wir prüfen die Einsendungen anonymisiert. Bitte verweise nicht auf deinen Namen!
  • Bitte Formalia beachten, s. unten in den Teilnahmebedingungen.

Zum Stipendiumstag am 21.07. und zur Lesung am 06.08. ist der Aufenthalt in Lübeck verpflichtend. Bitte bewirb dich nur, wenn du an den Tagen in Lübeck sein kannst. Gib uns bitte Bescheid, falls du eine Mobilitätseinschränkung hast, und z.B. auf Gehhilfen angewiesen bist oder ob du z.B. auf eine Toilette in der Nähe angewiesen bist. Mit deiner Einreichung stimmst du den Teilnahme- und Veröffentlichungsbedingungen zu (s. unten, bitte lesen).

Vollständige Einsendungen unter Einhaltung der Formailia bitte an: [email protected], Betreff: Open Call

Bitte unbedingt vollständige Ausschreibung lesen: https://7naturen.naturbetrachtungen.eu/open-call

Besonderer Hinweis

Gib uns bitte Bescheid, falls du eine Mobilitätseinschränkung hast, und z.B. auf Gehhilfen angewiesen bist oder ob du z.B. auf eine Toilette in der Nähe angewiesen bist.

 

Mit deiner Einreichung stimmst du den Teilnahme- und Veröffentlichungsbedingungen zu (s. Website, bitte lesen).

Kontaktmöglichkeit

Verleihung

Es wird eine Lesung der Ergebnisse geben: 06. August 2023 in Lübeck.

Vergabeturnus

einmalig

Gestiftet von/Sponsoren

Dieses Projekt ist gefördert von KulturFunke*.

Schlagworte

Lübeck, Nature Writing, Stipendium, Tagesstipendium, Natur