Sie sind hier

Name Einsendeschluss Art Genre Zielgruppe Organisator

5. Mannheimer Literaturpreis 2022

Zielgruppe

AutorInnen

Art der Förderung

Preis

Einsendeschluss/Bewerbungsfrist

Veranstalter/Veranstalterin

Literarisches Zentrum "Die Räuber´77"

Preisgeld (Gesamtsumme in EUR)

500.00 EUR

Preisaufteilung

1.Preis: 250 €

2. Preis: 150 €

3. Preis 100 €

Teilnahmegebühr (EUR)

0.00 EUR

Vergabe an

Kinder und/oder Jugendliche

Genre/Kategorie

Geschichte, Kurzgeschichte, Lyrik

Thema

durchgestartet

Teilnahmebeschränkungen

Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahre

Beschreibung

„…durchgestartet“ Mannheimer Jugend-Literaturwettbewerb 2022 der Räuber ’77Die besten Texte gewinnen! An diesem Wettbewerb des Literarischen Zentrums „Die Räuber’77“ und der Kinder- und Jugendbibliothek der Stadt Mannheim können alle Jugendlichen teilnehmen, die in der Metropolregion Rhein-Neckar wohnen.Wer zwischen 14 und 21 Jahre alt ist (entscheidend ist das Alter am 30.6.2022) und gern schreibt, ist zur Teilnahme eingeladen. Auf die Sieger*innen warten attraktive Geldpreise als Lohn für Kreativität, Fantasie und etwas Mut (250 € für den ersten Preis, 150 € für den zweiten Preis und 100 € für den dritten Preis).Das Thema „durchgestartet“Das Wörterbuch gibt unter dem Stichwort durchstarten folgende Erklärungen:1 Flugwesen bei einem Landemanöver aus dem Flug heraus wieder starten, wenn sich herausstellt, dass eine Landung nicht möglich ist "der Pilot musste durchstarten" 2a. Kfz-Wesen kurz vor dem Anhalten plötzlich wieder Gas geben 2b. Kfz-Wesen beim Anlassen des [kalten] Motors kräftig Gas geben. 3. Umgangssprachlich loslegen (b), sich kräftig ins Zeug legen; in Schwung kommen, Erfolg haben "unsere Firma will im neuen Jahr durchstarten"Wann seid Ihr durchgestartet? Träumt Ihr vom Durchstarten? Oder wolltet Ihr durchstarten und habt eine Bruchlandung gebaut? Gibt es ein Vorbild, das durchstartet? ....Was immer Euch dazu einfällt, packt es in eine Geschichte, ein Gedicht, einen Dialog (Film-oder Hörspielszene) und seid mutig und schickt es an uns. Wir freuen uns auf Euer Teilnehmen!Bis zum 30.6.2022 könnt Ihr Eure Texte einreichen. Das ist eine lange Zeit, aber vielleicht schiebt Ihr das Schreiben nicht auf die lange Bank? Legt gleich los?Die Auswahl der Gewinner*innen erfolgt durch eine neutrale Jury. Die Erstplatzierte des letzten Schreibwettbewerbs (Edda Nieber) ist mit in der Jury. Sendet Euren Beitrag mit den gewünschten Informationen per Mail an: [email protected] Stichwort: Jugendliteraturwettbewerb 2022:Wir brauchen an Infos in Eurer Mail: Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Adresse, Schule, Titel Deines Textes und eine Bestätigung, dass Du selbst diesen Text verfasst hast. Der Vorstand der Räuber versieht Deinen Beitrag mit einem Kennwort. Die Jury weiß also nicht, wer den Text verfasst hat. Schreibt bitte nicht Eure Namen in den Text! Bitte bestätigt auch, dass der Text veröffentlicht werden darf. Er wird im Jahresbericht der Räuber’77 gedruckt und auch auf der Homepage veröffentlicht.Jede*r Teilnehmer*in kann nur einen Beitrag zum Wettbewerb einreichen.Dein Beitrag darf höchstens 5 Normseiten lang sein (eine Normseite: 30 Zeilen mit 60 Anschlägen = 1800 Anschläge).Annahmeschluss ist der 30. 6. 2022. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Oktober 2022 im Dalberghaus statt. Es besteht Anwesenheitspflicht bei der Prämierung, sonst verfällt der Preis.Falls Ihr noch Fragen habt, schreibt uns. Gern könnt Ihr diese Informationen weitergeben. Wir wünschen viel Erfolg!Die Räuber’77 

Kontaktmöglichkeit

Vergabeturnus

jährlich