Sie sind hier

CarpeGusta Literatur Award 2024

Untertitel

Gesucht werden: "Texte voller Hoffnung"

Beschreibung

Gesucht werden unveröffentlichte Kurzgeschichten zum Thema Hoffnung. Die Handlung kann realistisch, fantasievoll, kreativ, unkonventionell und/oder spannend umgesetzt werden. Texte extremistischer, gewaltverherrlichender und/oder pornografischer Natur sind selbstverständlich unerwünscht.

Eine Jury entscheidet über den Siegertext und zeichnet den Autor mit dem CarpeGusta Literatur Award 2024 aus. Im November erscheint die Kurzgeschichte dann bei CarpeGusta Literatur – Das Magazin, das Bücher l(i)ebt in voller Länge. Der Gewinner selbst wird in einem ausführlichen Interview in der Rubrik „Autoren-Porträts“ vorgestellt – neben Bestseller-Schriftstellern wie Arno Strobel, Stephan King, Sebastian Fitzek und Nele Neuhaus! Zusätzlich gibt es 100 Euro Preisgeld.

Teilnahmebedingungen

Pro Autor kann bis zum 15. September 2024 ein Text eingesandt werden. Er darf 10.000 Zeichen inklusive Leerzeichen nicht überschreiten.

Die Kurzgeschichte muss zusammen mit einer Kurzvita des Autors in Papierform per „normaler“ Post (keine Einschreiben o. ä.) eingereicht werden, paginiert und versehen mit Name, Kontaktdaten inklusive Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Die Adresse lautet: CarpeGusta, Stichwort „CarpeGusta Literatur Award 2024“, Elsterweg 1, 50389 Wesseling. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und schickt dann seine Geschichte samt Vita als Datei per E-Mail an die Redaktion.

Kontaktmöglichkeit