Sie sind hier

AUTOREN UND AUTORINNEN GESUCHT

Beschreibung

Für das kollaborative Romanprojekt „Kalte Spuren“ suchen wir eine weitere Autorin bzw. einen weiteren Autor. Derzeit sind wir vier Autoren, und Du würdest unser Team vervollständigen.

„Kalte Spuren“ will das avantgardistische Potential des Fortsetzungsromans wiederbeleben, beginnend mit einer Kriminalgeschichte im Deutschland der Gegenwart. Die fünf Autorinnen und Autoren werden ebenso vielen Charakteren mit Erzählperspektive individuelle Stimmen verleihen. Innovativer Kern des Vorhabens ist ein Konzept zur digitalen Veröffentlichung in Eigenregie.

Zum Inhalt: Als die Freundin von Langzeitstudent Moritz verschwindet, begibt er sich mit ungeahnter Beharrlichkeit auf die Suche nach ihr, in die rasch weitere Bekannte und Verwandte verwickelt werden. Die Spur führt in die Vergangenheit, von wo Ereignisse im geteilten Berlin kurz vor der Wende in aktuelle politische Entwicklungen ausstrahlen. Auf ihre je eigene Art spüren fünf Protagonisten unfreiwillig einer Verschwörung nach, die immer weitere Kreise zieht.

Deine Aufgabe wäre es, die Geschichte aus der Sicht einer Polizistin bzw. eines Polizisten zu schreiben. Die Figur, Moritz' Tante bzw. Onkel, ist unzufrieden mit ihrem Job als Streifenpolizist/in und befindet sich am Rande einer Midlife-Crisis. Nachdem sie von ihrem Neffen wegen des Verschwindens von dessen Freundin um Rat gefragt worden ist, beginnt sie auf eigene Faust in dem Fall zu ermitteln und begibt sich mit Moritz zusammen auf die Suche.

Neugierig?
Schreib uns einfach eine Mail an kaltespuren@web.de, am besten mit Leseprobe, damit wir einen Eindruck von Deinem Stil bekommen.
Wir freuen uns auf Dich!