Sie sind hier

Suchformular

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 18.07.2017
    Beiträge:
    Unterschied Abo - Geschenkabo

    Hallo, eine Frage zum Shop bzw. den verschiedenen Varianten zur Bestellung.

    Was genau ist der Unterschied zwischen Abo und Geschenkabo insbesondere bezüglich Verlängerung und Rechnungsadresse.

    Gruß Juliane

    • [Moderator]
    • [Forum-Betreuer]
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 12.03.2014
    Beiträge:
    RE: Unterschied Abo - Geschenkabo
    Fr, 12.10.2018 08:57

    Liebe Juliane,

    • das Abo schließt du für dich persönlich ab. Vor Ablauf des Jahresabos erhälst du eine Rechnung für den nächsten Bezugszeitraum. Zahlst du diese, beziehst du das Heft weiter. Rechnungs- und Lieferadresse sind in den meisten Fällen hier gleich.
    • Das Geschenkabo schließt du auf deine Kosten für eine andere (natürliche oder juristische) Person ab (als Geschenk eben). Die Bedingungen müssten die gleichen sein, Rechnungs- und Lieferadresse (Empfänger) sind verschieden.

    Ich hoffe, das hier richtig wiedergegeben zu haben, frage aber zur Sicherheit noch einmal bei Sandra Uschtrin nach und korrigiere gegebenenfalls.

    Liebe Grüße
    Dirk Eickenhorst

    • [Moderator]
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 24.03.2014
    Beiträge:
    RE: Unterschied Abo - Geschenkabo
    Fr, 12.10.2018 10:00

    Ja, das ist richtig. Beim Geschenkabo sind Schenkender und Beschenkter zwei verschiedene Menschen. Der Schenkende zahlt, der Beschenkte freut sich.

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 18.07.2017
      Beiträge:
      RE: Unterschied Abo - Geschenkabo
      So, 14.10.2018 20:44

      Danke für die Antworten. Verlängert sich das Abo automatisch? Wenn ja, zahlt es dann im Geschenkabo-Fall wieder der Schenker?

      • [Moderator]
      Status:
      Offline
      Beigetreten: 24.03.2014
      Beiträge:
      RE: Unterschied Abo - Geschenkabo
      Mo, 15.10.2018 11:58

      Ja, wir senden nach einem Jahr dem Schenkenden (wie allen anderen Abonnenten) eine Rechnung, auf der steht, an wen das Abo geht (Name des Beschenkten), und die unseren normalen Hinweis enthält. Dieser lautet (je nach Abozeitraum):

      WICHTIGER HINWEIS:
      a) Wenn Sie die Federwelt weiterhin (bis Oktober 2019) erhalten möchten, bezahlen Sie diese Rechnung bitte in den nächsten Tagen, SPÄTESTENS jedoch bis zum 15. Oktober 2018.
      b) Wenn Sie KEINE WEITEREN HEFTE erhalten möchten, Ihr Abo also kündigen wollen, melden Sie sich bitte bis zum 15. Oktober 2018.
      Schicken Sie diese Rechnung dann einfach an uns zurück oder teilen Sie uns Ihre Kündigung per E-Mail (info@uschtrin.de) oder telefonisch (08143-3669700) oder per Fax (08143-3669155) mit.

      Der Schenkende (und auch die normale Abonnentin) hat also die Möglichkeit A (= Abo weiterlaufen lassen und Rechnung bezahlen) und die Möglichkeit B (= Abo kündigen und uns diese Kündigung mitteilen, damit wir Bescheid wissen, die Rechnung stornieren können und das Abo auf "gekündigt" setzen können.

      Außerdem: Wenn uns der Schenkende gleich zu Beginn des Aboabschlusses mitteilt, dass er dieses Abo auf jeden Fall nur für 1 Jahr abschließen will und auf keinen Fall länger, dann notieren wir uns das. Und das Abo läuft dann mit dem letzten Heft aus, ohne dass wir den Schenkenden und den Beschenkten noch einmal extra anschreiben. (Dann bekommen wir manchmal von der Beschenkten nach Monaten eine empörte Mail, warum sie denn keine Hefte nicht mehr erhielte. – Es ist eben nicht leicht, es immer allen recht zu machen ...)

      Unsere Abokonditionen sind also ausgesprochen fair. Niemand muss sich einen Termin notieren, um rechtzeitig 3 Monat vorher zu kündigen. Dafür werden wir oft gelobt.