Sie sind hier

Suchformular

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 17.06.2016
    Beiträge:
    Novellen und Kurzromane

    Hallo zusammen,

    Ich schreibe gerade an einer Fantasygeschichte, die voraussichtlich ca 120-150 NS lang werden wird.
    Kennt ihr Verlage, die solche Formate verlegen?
    Ich weiß, dass Amrun und der Art Skript Phantastik Verlag im Novellenbereich aktiv sind, aber das können doch nicht die einzigen sein, oder?
    Finde die Geschichte gut so und würde sie ungern auf Romanlänge ausbauen.

    LG Christina

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 17.04.2015
      Beiträge:
      RE: Novellen und Kurzromane
      Do, 24.05.2018 15:26

      Novellen sind für Verleger ein unbeliebtes Format, weil die Marge geringer ist als bei Romanen mit voller Länge. Die Druckkosten sind dabei im Schnitt höher als bei Romanen. Also pro Seite gesehen.
      Es gäbe ja auch noch die Option des Selfpublishing.
      Vieleicht noch beim Mondschein-Corona-Verlag? Die haben auch relativ gute Konditionen für ihre AutorInnen (20% so weit ich weiß).

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 05.08.2016
        Beiträge:
        RE: Novellen und Kurzromane
        Fr, 25.05.2018 13:26

        Sehe ich ähnlich. "Novelle" klingt für mich nach Reclam-Heftchen, was ich mit grauenhaftem Deutsch-Unterricht aus der Schule assoziiere. "Kurzroman" triffts für heutige Werke, finde ich, besser.

        Self-Publishing halte ich ebenfalls für eine gute Idee, was dieses spezielle Format angeht. Ich selbst habe zwei Kurzromane geschrieben und mache mich bald an den dritten. Alle drei möchte ich gerne als Sammelband in einem Buch veröffentlichen. Wenn jeder Kurzroman auf etwa 100-120 Buchseiten kommt, sind das bei drei Geschichten zzgl. Vor- und Nachwort etwa 350-380 Seiten - perfekt für ein Buch. Drei Kurzromane, die thematisch bzw. vom Genre her einigermaßen zusammenpassen, lassen sich meiner Ansicht nach auch gut als ein Buch vermarkten.

        Vielleicht wäre das nochmal ein Ansatz, falls es mit der VÖ durch einen "richtigen" Verlag nicht klappt: einfach mehrere Kurzromane anbieten mit dem Ziel, sie in einem Sammelband zu produzieren.

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 21.03.2015
          Beiträge:
          RE: Novellen und Kurzromane
          Mo, 28.05.2018 14:47

          Ich bin letztens über einen kleinen neuen Verlag gestolpert, der auch Novellen verlegen will: Littera Magia. Kannst ja mal gucken, ob es was für Dich ist. :-) 

          https://www.litteramagia.eu/

          https://www.facebook.com/litteramagia/

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 17.06.2016
            Beiträge:
            RE: Novellen und Kurzromane
            Di, 29.05.2018 18:07

            Hallo zusammen!

            Danke für eure Antworten <3

            Noch bin ich am Schreiben der Rohfassung. Heute habe ich mit dem vierten von vermutlich ca. 8 Kapiteln begonnen. Habe also noch ein bisschen Zeit, und wenn in der Zwischenzeit noch jemandem ein passender Verlag einfallen sollte, so freue ich mich sehr über einen Hinweis.
            Natürluch ist auch SP eine Option, mal schauen.

            Liebe Grüße
            Christina

            • [Moderator]
            • [Forum-Betreuer]
            Status:
            Offline
            Beigetreten: 12.03.2014
            Beiträge:
            RE: Novellen und Kurzromane
            Fr, 15.06.2018 14:25

            Liebe Christina,

            ich weiß ja nicht, ob du bereits einen passenden Verlag für dein Projekt gefunden hast, aber ich habe mal kurz für dich recherchiert:

            Vielleicht ist ja dort etwas für dich dabei.

            Liebe Grüße
            Dirk

              Status:
              Offline
              Beigetreten: 17.06.2016
              Beiträge:
              RE: Novellen und Kurzromane
              Fr, 15.06.2018 21:08

              Herzlichen Dank, lieber Dirk! <3

              Amrum Verlag stand schon auf meiner Liste, und der Burgenwelt Verlag passt leider thematisch nicht. Aber die anderen sind mit neu, die schaue ich mir sehr gerne mal näher an!

                Status:
                Offline
                Beigetreten: 17.06.2016
                Beiträge:
                RE: Novellen und Kurzromane
                Di, 13.11.2018 11:22

                Hallo zusammen!

                Meine Geschichte hat sich doch "dynamischer" entwickelt als anfangs erwartet. Die Rohfassung habe ich Ende August abgeschlossen, und nun stecke ich in der Überarbeitung. Ich schätze, dass ich am Ende bei ca 50.000 Wörtern landen werde. Das ist zwar immer noch kein Monster, aber doch deutlich länger als ursprünglich gedacht.

                Hoffentlich werde ich irgendwann besser darin, den Umfang meiner Projekte abzuschätzen :-D

                Liebe Grüße
                Christina

                  Status:
                  Offline
                  Beigetreten: 17.04.2015
                  Beiträge:
                  RE: Novellen und Kurzromane
                  Di, 13.11.2018 11:34

                  Umso besser, das klingt ja schon nach einem ordentlichen Buch. ;-)

                  • [Moderator]
                  • [Forum-Betreuer]
                  Status:
                  Offline
                  Beigetreten: 12.03.2014
                  Beiträge:
                  RE: Novellen und Kurzromane
                  Di, 04.12.2018 00:39

                  Liebe Christina,

                  bin gespannt auf dein Buch! Lass es uns wissen, wenn es raus ist!

                  Liebe Grüße
                  Dirk