Sie sind hier

Suchformular

der selfpublisher

Deutschlands 1. Selfpublishing-Magazin
Heft 18, Juni 2020
Preis Print: 
7,90 EUR
Zum ShopLeseprobe
  • Inspiration durch K-Drama
  • Macht unsere Bücher teurer!
  • NEU: Frag die Textehexe
  • Die Krux mit den VLB-Gebühren

Artikel und Interviews

  • 6

    Macht unsere Bücher teurer!

    Ein Plädoyer für höhere Buchpreise von Jasmin Zipperling. E-Books für 99 Cent – geht das? Mit Meinungen und Kommentaren von Martina Raschke, Timo Leibig, Annika Bühnemann, Katrin Ils, Ingrid Stratmann und Sarah Natusch
  • 15

    NEU: Frag die Textehexe

    #1: Aus eins mach drei. Autorin: Susanne Pavlovic
  • 16

    Inspiration durch K-Drama

    Was wir als Storyteller vom Erfolg koreanischer Serien lernen können. Mit sieben Serien-Empfehlungen für den Einstieg ins K-Drama. Autorin: Christina Maria Schollerer
  • 24

    Die Krux mit den VLB-Gebühren

    Die jährlich fällige Mindestgebühr für Verlage und unabhängige Autorinnen und Autoren benachteiligt Selfpublisher. Autor: Frank Rösner
  • 27

    Das German Journal of Legal Education

    Eine Fachzeitschrift im Selfpublishing veröffentlichen. Autor: J. G. A. Hannemann
  • 34

    Drum prüfe, was sich ewig bindet.

    Die richtigen Materialien, Klebstoffe und Bindearten machen ein Buchprojekt zum Buch. Autor: Ralf Turtschi
  • 52

    Fakriro? Fakriro!

    Das Messeprojekt Fakriro soll Bühne, Buchhandlung und Eventlocation für Qualitäts-Selfpublishing auf den großen Buchmessen sein. Mary Cronos und Sabrina Schuh im Gespräch mit Sandra Uschtrin

Rubriken

  • 30

    Selfpublisher-Verband e.V.

    Der Selfpublishing-Buchpreis 2020. Autorin: Katharina Lankers
  • 32

    Neuigkeiten aus dem Hause der Selfpublishing-Distributoren

    BoD, Nova MD und tolino media
  • 39

    Dr. Pingelig

    #5 Fußnotenzeichen. Autor: Ralf Turtschi
  • 40

    „Sag mal, wie sieht’s hier denn aus?!“

    Was gelungene Beschreibungen für Ihren Text leisten können. Autorin: Susanne Pavlovic
  • 42

    Steuerrecht für Selfpublisher

    #3: Halbzeit! Autorin: Annette Warsönke
  • 44

    Autorenportrait

    Nine-to-five-Job Schriftstellerin. Bestsellerautorin Jo Berger im Gespräch mit Ingrid Haag
  • 47

    Schreibsoftware: DramaQueen

    Schreiben und dramaturgisch denken. Autorinnen: Ursula Hahnenberg und Gabi Schmid, Büchermacherei
  • 54

    sp-Newsticker

    Aktuelle Meldungen rund ums Selfpublishing
  • 56

    Die Cover-Werkstatt #13

    Von Andrea Barth und Markus Weber. Agentur Guter Punkt, München

Editorial

안녕하세요!

Mit dem Reisen ist es in Zeiten von Corona ja so eine Sache. Wir sollten lieber daheimbleiben, um uns und andere nicht anzustecken. Wie gut, dass es Bücher und Filme gibt, die uns in fremde Welten entführen – zum Beispiel nach Südkorea.
Unsere Autorin Christina Maria Schollerer liebt dieses Land und seine Menschen und besonders das K-Drama. Das sind koreanische Serien, wie es sie zum Beispiel bei Netflix zu sehen gibt. Als sie mir für den selfpublisher einen Artikel darüber anbot, war ich zuerst skeptisch: K-Drama? Okay, aber was ist daran für Selfpublisher das Interessante? – Um nicht zu spoilern: alles! Wie inspirierend doch immer wieder der Blick über den Tellerrand ist!

Tatsächlich auf die Reise gemacht hat sich Jasmin Zipperling. Letzten November, noch vor Corona, führte sie der Weg von Köln nach Bietigheim-Bissingen zu einer Veranstaltung, bei der es um die gemeinsamen Chancen für Buchhandel und Selfpublishing ging. Besonders in Erinnerung blieb ihr folgender Dialog:
»Ich publiziere Taschenbücher, die kosten 9,95 Euro«, erzählte eine Selfpublisherin. »Und dann verlangt ein Barsortiment 50 Prozent! Ist das nicht unverschämt?«
„Unverschämt ist, dass Sie mit einem Preis wie 9,95 Euro arbeiten!“, entgegnete ihr der Mann vom Barsortiment.
Das Thema Buchpreise hat Jasmin Zipperling danach so schnell nicht losgelassen. Sie hat Buchhändlerinnen und Selfpublisher befragt und ist zu dem Schluss gekommen: Bücher sind oft viel zu billig. Ihr Plädoyer für höhere Buchpreise finden Sie ab Seite 6.

Ob nun mit der Fernbedienung in der Hand oder mit Bus oder Bahn – reisen inspiriert.
Und Lesen natürlich auch!
Eine gute Zeit mit diesem Heft wünscht Ihnen:

Sandra Uschtrin, Verlegerin
([email protected].de)

 

Lieferbar

ja