Sie sind hier

Suchformular

10 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 10.05.2021
    Verlag suche

    Hallo,

    danke für die Aufnahme. Ich komme aus Österreich und suche nach einem Verlag, der mein Buch (Krimi) publiziert.

    Ich bin auf novum gestoßen, diese würden es verlegen. Habe aber in diesem Forum schon gelesen, dass man die Finger davon lassen soll.

    Welche Verlage könnt ihr mir empfehlen? Die auch Österreichische Autoren nehmen?

    Danke,

     

    LG
     

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 14.03.2014
      RE: Verlag suche
      Mo, 10.05.2021 09:24

      Hallo Tanja,

      so richtig verstehe ich die Frage nicht.

      Suchst du einen Selfpublishing-Dienstleister (bei dem du was bezahlst, wie z. B. Novum)? Dann sind die gängigen Tipps: BoD, kdp/Amazon, Tredition, epubli.

      Suchst du einen Verlag? Dann ist das mit dem Empfehlen nur bedingt sinnvoll (nach welchen Kriterien?). Schau dir entsprechende Listen an oder schau in veröffentlichte Krimis rein, dann schau dir die Website und das Programm an.

      Warum denkst du, man müsste ausdrücklich Verlage suchen, die "auch Österreichische Autoren nehmen"? Einem Verlag ist egal, woher der Autor kommt (es sei denn, es ist von vornherein ein Verlag, der nur Texte von Autoren aus dem Land XY rausbringt).

      Tipp: Literatur-Agenturen wissen, welches Buch zu welchen "ihrer" Verlage passt - versuch es doch mal so.

       

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 22.10.2017
        RE: Verlag suche
        Mo, 10.05.2021 12:52

        Hallo Tanja,

        laut dem Aktionsbündnis für faire Verlage (https://www.aktionsbuendnis-faire-verlage.com/) kommt der Begriff »Verlag« vom »Vorlegen«, womit das Vorfinanzieren der Veröffentlichung gemeint ist.  Ein Verlag ist damit ein Partner der Autorin, die beiden sitzen (finanziell) im selben Boot, der Verlag verfolgt dieselben primären finanziellen Ziele: hohe Verkaufszahlen.

        Das tut Novum nicht, die lassen sich alle Dienstleistungen von der Autorin bezahlen.  Damit sind sie – streng genommen und die Definition von oben vorausgesetzt – gar kein Verlag.  Novum und Autorin verdienen auch nicht vorrangig an derselben Sache (Verkaufszahlen), sondern Novum verdient vorrangig an der Autorin.  Damit sind die beiden auch keine Partner in demselben Boot.

        Zum Thema Novum und vergleichbare Dienstleister findet sich hier im Forum schon einiges.

        Herzlichen Gruß

        Alfe

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 10.05.2021
          RE: Verlag suche
          Mo, 17.05.2021 09:05

          Danke für die Antworten.

          Ich denke, ich habe schon einen Verlag gefunden, dem ich mein Manuskript mal schicken werden. Der Verlag heißt "federfrei". Der passt perfekt zu meinem Manuskript. Ich hoffe, dass sie es auch annehmen werden.

           

          LG

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 18.07.2021
            RE: Verlag suche
            So, 18.07.2021 16:29

            Ich würde auch mal gerne wissen, wie man einen Verlag findet. Habe ein Buch über Satanismus geschrieben, das sind etwa siebzig Seiten. Habe es bei amazon/ksp veröffentlicht. Jetzt würde ich gerne einen Verlag finden, das mein Buch veröffentlicht. Reicht es eigentlich, wenn man einem Verlag das Manuskript per e-mail sendet oder ist es besser, es auszudrucken und als Papier hinzuschicken?

              Status:
              Offline
              Beigetreten: 14.03.2014
              RE: Verlag suche
              Mo, 19.07.2021 16:58

              Hallo Erkan,

              es gibt verschiedene Wege, einen Verlag zu finden.

              1: Schau in Bücher mit demselben/ähnlichtem Thema, was da als Verlag steht.
              2: Nutze Verlagslisten (wie hier im Forum).
              3: Suche im Internet unter dem Stichwort "Verlag", am besten in Kombination mit einem zweiten Wort, das das gewünschte Profil markiert.

              In allen drei Varianten: Schau dir den Internetauftritt des Verlages an. Passt dein Buch zum Programm? Ist es ein Verlag oder ein "Verlag"? Welche Anforderungen werden an Manuskripteinreichungen gestellt?

              In Papierform will es heute (wahrscheinlich) niemand mehr haben. 

               

               

               

                Status:
                Offline
                Beigetreten: 18.07.2021
                RE: Verlag suche
                Mo, 19.07.2021 23:14

                Wo gibt es denn diese Verlagslisten? Ich bräuchte eine Verlagsliste für Esoterik.

                  Status:
                  Offline
                  Beigetreten: 14.03.2014
                  RE: Verlag suche
                  Di, 20.07.2021 21:43

                  In diesem Forum hier gibt es ein paar Listen (einfach mal blättern, z. B https://www.autorenwelt.de/forum/verlage-und-agenturen?page=3 und folgende Seite). Ansonsten: Im Internet suchen. Es gibt keine "amtlichen Listen" oder so auf einer "amtlichen Seite" - diverse Foren und Webseiten haben manchmal welche zusammengetragen.

                   

                    Status:
                    Offline
                    Beigetreten: 18.07.2021
                    RE: Verlag suche
                    Mi, 21.07.2021 14:34

                    Ich habe ein neues Forenthema gestartet, https://www.autorenwelt.de/forum/suche-nach-verlag, aber ich kann es in der Übersicht nicht finden. Woran könnte es liegen?

                      Status:
                      Offline
                      Beigetreten: 14.03.2014
                      RE: Verlag suche
                      Mi, 21.07.2021 19:09

                      "Woran könnte es liegen?" Am Nicht-genau-Hinsehen? Denn es steht in der Liste.