Sie sind hier

Suchformular

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 01.03.2019
    Scripta Literaturagentur

    Hat jemand Erfahrungen mit dieser Agentur?

    Vielen Dank!

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 01.03.2019
      RE: Scripta Literaturagentur
      Di, 23.11.2021 14:32 / Bearbeitet am: Di, 23.11.2021 20:39

      Zitat:
      PS.Entschuldigt bitte - ich weiss nicht warum meine vordere Frage mehrfach gestellt wurde....

      Lieber Victor, das passiert manchmal einfach, ich konnte den Fehler bislang nicht reproduzieren.
      Liebe Grüße
      Dirk
      (Moderator - Forenbetreuer)

       

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 14.03.2014
        RE: Scripta Literaturagentur
        Di, 23.11.2021 17:07

        Bestimmt hat jemand damit Erfahrung.

        Aber im Ernst: Es ist schon ein Weilchen her, dass ich dort E-Books erstellt habe, aber sie laufen immer noch.

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 17.04.2015
          RE: Scripta Literaturagentur
          Di, 23.11.2021 17:11

          Neobooks funktioniert ganz passabel als Plattform für den Ebookvertrieb. Man kann dort ganz einfach ein MS Word-Dokument einreichen, dass einem zum Ebook umformatiert wird, wenn man sich an einfache Vorgaben hält.

          Man kann dort auch Taschenbücher vertreiben, allerdings nur in einem Format.

            Status:
            Offline
            Beigetreten: 11.11.2021
            RE: Scripta Literaturagentur
            Di, 30.11.2021 11:58

            @ Dirk

            Mir ist das ja auch 'passiert' - ich glaube, ich habe es 'gemacht', weil ich den Button Abschicken angeklickt hatte, da aber (eine ziemlich lange Schaltsekunde lang) nichts passierte. Also dachte ich, dass ich den Button nicht richtig erwischt habe und sicherheitshalber nochmal gedrückt. Dann aber war der Beitrag 'natürlich' zweimal da. Vielleicht kann man auf ein erstes Klicken eine (irrelevante, aber sichtbare) Sofortreaktion des Systems einbauen - dann würde zumindest das nicht mehr (so oft) passieren.

            LG

            Wolfgang