Sie sind hier

Suchformular

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 17.06.2016
    als SPler hat man ein Gewerbe- oder nicht?

    Hallo zusammen!

    Ich war bisher immer der Ansicht, dass man als Selfpublisher gewerblich tätig ist. Nun lese ich hier im Forum, dass das nicht so eindeutig sei.
    Bitte um eure Erfahrungen und Meinungen dazu.

    Danke euch schon mal!

    Liebe Grüße
    Christina

      Status:
      Offline
      Beigetreten: 17.04.2015
      RE: als SPler hat man ein Gewerbe- oder nicht?
      Di, 12.09.2017 08:53

      Du bist in erster Linie Freiberufler. Wenn du aber deine Bücher selbst verkaufst und noch z.B. Merchandise dazu, musst du vielleicht ein Gewerbe anmelden. Die Details kenne ich so auch nicht, aber vielleicht jemand anderes hier?

        Status:
        Offline
        Beigetreten: 02.12.2015
        RE: als SPler hat man ein Gewerbe- oder nicht?
        Di, 12.09.2017 12:27

        Als Autor ist man Freiberufler ... entsprechend reicht da eine Steuernummer ohne Gewerbeanmeldung. Die Erklärung vor dem Finanzmat ist dann letztlich dasselbe. Anlage EüR für die Gewinnermittlung.

         

        Verkauft man hingegen seine Werke selbst - so begeht man ja eine Handlung entsprechend eines Handelsgwerbe. Entsprechend brauchst du dafür ein Gewerbe (mit IHK-Mitgliedschaft und evt Umsatzsteuerabfuhr etc pp)

         

        Ich habe z.B. beides. Als Autor verfüge ich über eine Steuernummer, wenn mein Buch über ein Verlag läuft. Als SPler/Verlag verfüge ich über eine Steuernummer, um meine Werke auch verkaufen zu können. Da bin ich eben eher Händler denn Autor. Ich produziere sozusagen nur die >Dinge<, die ich über Barsortimenter/Großhändler verkaufe.

         

        Amazon (KDL) ist eher eine Grauzone. Du verkaufst ja letztlich nicht selbst. Das macht Amazon für dich. Du stellst das eBook nur zur Verfügung. Deswegen kann es durchaus ausreichen, dies als Freiberufler zu machen. Hier ist es aber immer eine Fallentscheidung. Solltest du hingegen physische Bücher verkaufen, ist der Fall relativ klar.

          Status:
          Offline
          Beigetreten: 17.06.2016
          RE: als SPler hat man ein Gewerbe- oder nicht?
          Di, 12.09.2017 15:12

          Ok, danke!