Sie sind hier

Suchformular

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gelöschter Nutzer
Wettbewerb für Dramatiker*innen

Liebe Nutzerinnen und Nutzer dieses Forums,

ich arbeite am Theater im OP (ThOP) in Göttingen, einem der größten Studententheater Deutschlands. Wir schreiben aktuell unseren bereits siebten Wettbewerb für Dramatiker*innen aus. Das Thema, zu dem wir uns dieses Mal Einsendungen wünschen, lautet:

Grenzen - Grenzgänger - Grenzüberschreitungen

Genauere Infos zum Thema und zu den Formalitäten (Seitenumfang, Anzahl der Abgebeexemplare usw.) gibt es auf unserer Homepage:

www.thop.uni-goettingen.de/drama/index.php

Einsendeschluss ist der 26. August 2017 (Poststempel). Das Siegsrstück werde ich inszenieren und dann im Mai 2018 zur Uraufführung bringen.

Nicht von der langen Liste der Formalia abschrecken lassen - es ist zwar viel, macht aber Sinn und hilft dabei, dass die Jury hinterher wirklich nur die Texte bewertet und sich nicht von Name, Geschlecht, Biographie usw. der Autorin/ des Autors beeinflussen lässt. Wir freuen uns auf viele Einsendungen!

Barbara Korte

 

  • [Moderator]
  • [Forum-Betreuer]
Status:
Offline
Beigetreten: 12.03.2014
RE: Wettbewerb für Dramatiker*innen
Di, 25.07.2017 15:34

Liebe Barbara,

dein Aufruf steht hier im Forum an falscher Stelle und bekommt daher zuwenig Aufmerksamkeit in der Autorenwelt. Bitte stelle ihn unter "Literaturbetrieb --> Aufrufe" noch einmal ein.

Liebe Grüße
Dirk

    Status:
    Offline
    Beigetreten: 21.10.2015
    RE: Wettbewerb für Dramatiker*innen
    Sa, 29.07.2017 21:18

    Was Dirk sagt. :-) Trotzdem sehr schade, dass ich den 27.8. im Leben nicht schaffen könnte. Ich hätte Lust, mal wieder ein längeres Theaterstück zu schreiben.

    • [Moderator]
    • [Forum-Betreuer]
    Status:
    Offline
    Beigetreten: 12.03.2014
    RE: Wettbewerb für Dramatiker*innen
    Mi, 10.10.2018 15:50

    Liebe Mitforisten,

    offenbar gibt es eine Neuauflage des Wettbewerbs, obgleich der alte Text hier immer noch an der falschen Stelle steht (und der oder die Poster*in sich bereits abgemeldet hat), ist über den oebenstehenden Link der neue Wettbewerb zu finden.

    Liebe Grüße
    Dirk