Sie sind hier

Suchformular

Neun Dinge

der selfpublisher
Frankfurter Buchmesse
Hallenplan der Selfpublishing-Area auf der Frankfurter Buchmesse 2015

Neun Dinge, die ein Self-Publisher unbedingt auf der Frankfurter Buchmesse machen sollte

1. Self-Publishing Area: An der Happy Hour, Donnerstag, 16.30 Uhr, teilnehmen
2. Netzwerken Sie bei den Tischgesprächen.
3. Vergleichen Sie die SP-Dienstleister – alle sind auf einem Fleck.
4. Konkurrenzanalyse auf der Messe: Welche Covertrends gibt es?
5. Einfach mal mit den Hashtags #fbm15 und #selfpub twittern: „Sitze im Café der Self-Publishing Area – wer mag vorbeikommen?“
6. Autorenrundgang: Lernen Sie die Dienstleister kennen und fragen Sie ihnen Löcher in den Bauch!
7. Selfie mit Buch + Messehintergrund + #fbm15 + #selfpub
8. Visitenkarten mit Foto verteilen (Gesichter merkt sich jeder besser.)
9. Bei Experten-Panels auch selbst die Experten fragen!

In: »der selfpublisher«, Oktober 2015 (Startausgabe)