Sie sind hier

Suchformular

BuchPassion 2018

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Am 3.11.2018 findet in Köln Deutschlands erste Signier-Veranstaltung statt, die BuchPassion 2018, veranstaltet von Frauke Bestemann

Die BuchPassion 2018, Deutschlands erstes Signier-Event, lädt Selfpublisher zum Mitmachen ein. Die Veranstaltung findet am 3.11.2018 in Köln statt.

Dass Autorinnen und Autoren ihre Bücher nach Lesungen oder auf Buchmessen signieren kennen wir. Ein eigenes Event daraus zu machen ist neu - jedenfalls bei uns in Deutschland. Genau das plant Frauke Besteman. Ihre »Buchpassion #1« ist Deutschlands erste Signier-Veranstaltung und soll am 3. November 2018 in Köln stattfinden.

In den USA und in Großbritannien gehören Signier-Veranstaltungen - so Frauke Besteman - bereits zum normalen Veranstaltungsplan von Selfpublishern. Für Köln haben sich bisher 32 Autorinnen und Autoren angemeldet.

Wie das Ganze abläuft?
Auf der Website heißt es: »Anders als Messen, finden Signier-Veranstaltungen, ähnlich wie Konferenzen und Conventions, in Räumlichkeiten von Hotels statt. Dies nimmt ihnen das kühle Klima einer Messe und gibt ihnen eine angenehmere Atmosphäre. Jeder Autor erhält - je nach Buchung - einen ganzen oder halben Konferenztisch. Dieser Tisch dient dem Autor als Ausstellfläche, Signier-Tisch und Verkaufsstand. Hier können Bücher zum Verkauf angeboten, aber auch Werbematerialien und -Geschenke - so genannte "Goodies" - ausgelegt werden. Es kann sich mit Besuchern unterhalten und Fotos gemacht werden. Dabei entstehen für den Besucher außer dem Preis für das Ticket seiner Wahl - anders als bei Conventions - keine Zusatzkosten für Autogramme, Signaturen, Fotos, Geschenke und Gespräche. Dazu gibt es nach der offiziellen Veranstaltung auch noch die Möglichkeit, gemeinsam mit den Autoren an einem exklusiven Dinner und einer Afterparty teilzunehmen.«

Klingt für manche wie ein Albtraum - findet aber seine Anhänger. Für Selfpublisher sei eine solche Veranstaltung schließlich, so Frauke Besteman, »pures Marketing«. Und: »Vielleicht geht ihr sogar mit ein paar neuen (Verlags-)kontakten nach Hause!«.

Was kostet der Spaß?
Ein Autorenticket kostet - je nach Paketvariante (Basis, Standard, Premium, VIP) - zwischen 50 Euro (Basis) und 139 Euro (VIP).
Besucher zahlen zwischen 10 Euro und 119 Euro.

> http://www.buchpassion.de/