Sie sind hier

Suchformular

Weiter Schreiben

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Foto von Tammam Azzam bei Weiter Schreiben

WIR MACHEN DAS initiiert ein neues Literaturportal für AutorInnen aus Krisengebieten.

Auf dem neuen Literaturportal »Weiter Schreiben« publizieren ab sofort AutorInnen aus Krisengebieten, insbesondere syrische und Sinti- und Roma-AutorInnen, aus den Bereichen Kurzprosa, Poesie, Essay und literarischer Journalismus.

Für AutorInnen aus Krisengebieten ist der Schreibprozess durch die politische Situation mindestens unterbrochen, zuweilen lebensgefährlich. Der Zugang zum Literatur- und Medienbetrieb ist verstellt, das Publizieren (fast) unmöglich. Indem »Weiter Schreiben« diesen AutorInnen eine Plattform gibt, vereint das Portal gleichermaßen ein künstlerisches wie politisches Anliegen.

Die AutorInnen von »Weiter Schreiben« treten mit deutschsprachigen AutorInnen in ein Gespräch. Gemeinsam arbeiten sie an den literarischen Texten und Übersetzungen, um den künstlerischen Austausch zu fördern und neue, gemeinsame Perspektiven zu schaffen. Literarische PartnerInnen sind zum Beispiel Souad Alkhateeb und Antje Rávic Strubel, Galal Alahmadi und Tanja Dückers, Lina Atfah und Nino Haratischwili sowie Ramy Al-Asheq und Monika Rinck.

Die Texte erscheinen in Originalsprache und in deutscher Übersetzung und werden von FotografInnen und KünstlerInnen aus Krisengebieten illustriert.

»Weiter Schreiben« ist ein Projekt der Initiative WIR MACHEN DAS sowie dem Gunda-Werner-Institut der Heinrich-Böll-Stiftung und wird durch den Hauptstadtkulturfonds, die Schering Stiftung und das Goethe-Institut gefördert.

Fotografie: © Tammam Azzam

> http://weiterschreiben.jetzt