Sie sind hier

Suchformular

tolino media kann jetzt auch Printbücher

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Selfpublishing Plattform tolino media kann jetzt auch Printbücher

Bei tolino media können Selfpublisher jetzt auch Printbücher für den Handel und für den Eigenbedarf herstellen lassen.

Seit November 2021 kann tolino media auch print. Damit hat die Selfpublishing-Plattform den Schritt vom reinen E-Book-Vertrieb zum Allround-Anbieter für Autor:innen vollzogen. Das Unternehmen arbeitet dafür mit Digitaldruckereien, allen Barsortimenten und den Buchhandelspartnern der tolino-Allianz zusammen.

»One-Stop-Shop« für die Publikation und Vermarktung

»Wir freuen uns sehr, mit den neuen Print-Services unserem Ziel noch näher zu kommen, Autor:innen einen ‚One-Stop-Shop‘ für die Publikation und Vermarktung ihrer Bücher zu bieten. Als Teil der tolino-Allianz haben wir Selfpublishern im E-Book-Bereich bereits eine hohe Sichtbarkeit im Buchhandel verschafft. Mit dem Vertrieb gedruckter Ausgaben werden wir diese nochmals deutlich verstärken«, sagt Hermann Eckel, Geschäftsleiter bei tolino media.

Hermann Eckel, Geschäftsleiter bei tolino media

Auch die neuen Services bietet tolino media nicht-exklusiv und ohne Vertragsbindung an. Das Team steht Selfpublisher*innen wie bisher mit persönlichem Service und Unterstützung in den Bereichen technischer Support, Handelsmarketing und Events sowie Social-Media-Marketing zur Verfügung.

Hardcover und Softcover/Taschenbuch

Selfpublisher, die sich für das neue Printangebot interessieren, finden auf dem Blog von tolino media die dreiteilige Artikelserie »Printbücher veröffentlichen«. Martina Raschke erklärt darin ausführlich, welche Phasen man bei der Herstellung von Printbüchern durchläuft. Sie unterscheidet acht Phasen:
Phase 1: Anfängliche Formatierung
Phase 2: Der Schreibprozess
Phase 3: Layout und Buchsatz
Phase 4: Cover
Phase 5: Druck-PDF
Phase 6: Upload
Phase 7: Nach der Veröffentlichung
Phase 8: Verkaufsförderung

Die Bücher können sowohl als Hardcover als auch als Softcover (Taschenbuch) hergestellt werden.

Über tolino media

Mit tolino media können Selfpublisher ihre Bücher in die Shops von Thalia, Weltbild, Hugendubel und andere bringen. Als Content-Partner der tolino Allianz, dem Zusammenschluss der führenden deutschen Buchhändler, bietet die Plattform die Vorteile des Selfpublishings: gute Konditionen, die Unterstützung der großen deutschen Buchhandlungen, keine Vertragsbindung an einen Verlag und damit die volle Kontrolle über die Inhalte und die äußere Form des eigenen Werks, sei es als E-Book oder jetzt auch als Buch.

Link: www.tolino-media.de

Blogbild: (c) tolino media