Sie sind hier

Suchformular

Spreeautoren

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Logo der Spreeautoren von Bianca Schaalburg

Der Zusammenschluss der Berliner Kinderbuchautoren und -illustratoren nennt sich seit ein paar Wochen Spreeautoren.
 

Die Spreeautoren, ein Zusammenschluss Berliner Kinderbuchautoren und -illustratoren, setzen unter diesem neuen Namen die Arbeit von KJL Berlin fort.

Die Spreeautoren (ehemals KJL Berlin) sind ein Netzwerk professioneller Berliner AutorInnen und IllustratorInnen aus dem Bereich Kinder- und Jugendbuch. Sie engagieren sich für die Leseförderung ihrer Zielgruppe im Raum Berlin/Brandenburg. Zudem setzen sich die Spreeautoren ein für die Anerkennung des Kinder- und Jugendbuchs als wichtige Kunstform in der modernen Gesellschaft. Die regelmäßigen Treffen und der Informationsaustausch der Mitglieder bilden seit 2012 ein wichtiges Forum der gegenseitigen Unterstützung. Die Mitglieder sind über die Website www.spreeautoren.de erreichbar und können für Lesungen und Workshops gebucht werden.

Die Umbenennung des Netzwerks KJL Berlin in Spreeautoren folgt einem Impuls des Bundeskongresses Kinderbuch: Dort beschlossen verschiedene Autorennetzwerke, sich Namen mit regionalem Bezug zu geben und so als Marke für eine lebendige Kinder- und Jugendbuchszene zu etablieren.

> http://blog.spreeautoren.de/ und http://www.spreeautoren.de/
> https://bundeskongress-kinderbuch.de/

Blogbild: Logo der Spreeautoren, Logo: Bianca Schaalburg