Sie sind hier

Suchformular

Fachbesucher-Tickets bei der FBM17 zum Rabattpreis

Branchen-News
Sandra Uschtrin
Rabatt bei Eintrittspreisen für Fachbesucher der Frankfurter Buchmesse 2017

Die Rabattstufen der Frankfurter Buchmesse belohnen Fachbesucher, die sich frühzeitig entscheiden, ein Ticket zu kaufen. Auch Autorinnen/Selfpublisher sind Fachbesucher.

Mit dem Start des Online-Ticketing für Fachbesucher am 1. Juni 2017 führt die Frankfurter Buchmesse (11.-15. Oktober 2017) neue Staffelpreise ein. Wer im Zeitraum Juni bis Juli 2017 ein Fachbesucherticket online erwirbt, spart 30 Prozent vom Kassenpreis im Oktober. Vom 1. August bis 31. August sparen Fachbesucher 20 Prozent und vom 1. bis 30. September 10 Prozent vom Kassenpreis. Ab Oktober sind Online- und Kassentickets im Preis identisch.

„Mit diesen flexiblen Rabattstufen belohnen wir schnelle Entscheider unter den Fachbesuchern. Zugleich helfen uns deren frühe Registrierungen bei der Feinabstimmung unseres Fachbesucher-Programms“, so Katja Böhne, Geschäftsleitung Marketing & Kommunikation der Frankfurter Buchmesse.

Die Preise:

  • 1. Juni bis 31. Juli 2017 (Vorverkaufspreis, 70 % vom Kassenpreis): Fachbesuchertageskarte: 48 Euro; Fachbesucherdauerkarte: 88 Euro
  • 1. August bis 31. August 2017 (80 % vom Kassenpreis): Fachbesuchertageskarte: 55 Euro; Fachbesucherdauerkarte: 103 Euro
  • 1. September bis 31. September 2017 (90 % vom Kassenpreis): Fachbesuchertageskarte: 62 Euro; Fachbesucherdauerkarte: 116 Euro
  • 1. Oktober bis 15. Oktober 2017 (100 % - Kassenpreis): Fachbesuchertageskarte: 68 Euro; Fachbesucherdauerkarte: 1028 Euro

> http://www.buchmesse.de/de/tickets/
> https://services.book-fair.com/login